ATX 2.624 0,6%  Dow 18.035 1,2%  Nasdaq 4.417 1,5%  Euro 1,0709 -0,3% 
ATX P 1.315 0,5%  EStoxx50 3.731 0,4%  Nikkei 19.909 1,4%  CHF 1,0255 -0,2% 
DAX 11.988 0,8%  FTSE100 7.062 0,1%  Öl 63,4 -0,1%  Gold 1.200 0,8% 
EZB-Politik schuld
Pimco sieht Rendite 30-jähriger deutscher Bundesanleihen auf null fallen
Frei nach dem Ökonomen John Maynard Keynes ist Weitsicht mitunter wenig hilfreich, wenn es um aktuelle Ereignisse geht. Das gilt vor allem für die Renditen 30-jähriger deutscher Staatsanleihen.» mehr

Anleihen Neuemissionen

Schuldner WKN Coupon Ausgabedatum
Erste Group Bank EB0EWJ % 22.04.2015
Berlin Land A14J3F 0,2500% 22.04.2015
Bayerische Landesbank BLB3AH % 22.04.2015
DekaBank Deutsche Girozentrale DK0E4K 1,0000% 22.04.2015
DekaBank Deutsche Girozentrale DK0E5W 0,7500% 22.04.2015
DekaBank Deutsche Girozentrale DK0E5X 1,0000% 22.04.2015
Landesbank Hessen-Thueringen Girozentrale HLB119 0,9000% 22.04.2015
Landesbank Hessen-Thueringen Girozentrale HLB4MN 0,5000% 22.04.2015
Landesbank Baden-Wuerttemberg LB010S 1,2500% 22.04.2015
Norddeutsche Landesbank Girozentrale NLB2HW 1,2500% 22.04.2015

Anleihensuche

Name/WKN/ISIN:
Schuldner:
Anleihe-Typen
Rating:
Fälligkeit:
Währung:
Coupon:
Rendite:
Sortierung:
 
suchen
 

Über Anleihen

Anleihen, auch Renten oder Obligationen genannt, sind verzinsliche Wertpapiere. Anders als Aktien werden Anleihen nicht in einer anderen Währung gehandelt, sondern in Prozent. Der Anleger kauft also nicht eine Stückzahl einer Anleihe, sondern einen bestimmten Nominalbetrag. Der Nennwert stellt dabei den Preis dar, zu dem die Anleihe zurückgezahlt wird. Der sogenannte Kupon stellt den Zins dar, den die jeweilige Anleihe abwirft. Der Herausgeber oder Emittent der Anleihe nimmt einen Kredit am Kapitalmarkt auf und verschuldet sich damit beim Käufer der Anleihe. Käufer von Anleihen besitzen gegenüber dem Herausgeber somit eine Geldforderung. Daher werden Anleihen auch als Schuldverschreibungen oder Forderungswertpapiere bezeichnet. Die Kreditkonditionen, wie Verzinsung, Laufzeit und Tilgung, sind bei Anleihen im Vorfeld genau festgelegt. Gehandelt werden Anleihen am sogenannten Rentenmarkt.