ATX 2 262 -0,1%  Dow 17 873 0,3%  Nasdaq 4 513 0,6%  Euro 1,1134 0,2% 
ATX P 1 164 -0,1%  EStoxx50 3 078 0,0%  Nikkei 17 068 1,4%  CHF 1,1051 0,0% 
DAX 10 315 0,3%  FTSE100 6 271 0,1%  Öl 49,0 -0,5%  Gold 1 204 -0,2% 
Christian Scheid-Kolumne
RWE überraschend mit Gewinnanstieg: Express Aktienanleihe Protect
Nach der Vorlage ordentlicher Quartalszahlen schreitet die Bo-denbildung der RWE-Aktie voran. Gute Voraussetzzungen für eine neue Aktienanleihe von UniCredit onemarkets.» mehr

Anleihen Top Renditen

Schuldner WKN Rendite Rating
Ecofin Water & Power Opportunities PLC A1AK7F 3 905 121 688 760,0000%
Greentown China Holdings Ltd. A1HFUC 235 163,7691% B1
hkw Personalkonzepte GmbH A1K0QR 25 498,8045%
PHarol, SGPS S.A. A1UB78 15 529,1602%
HPI AG A1MA6Z 13 542,4690%
friedola Gebr. Holzapfel GmbH A1MLYJ 4 008,9308%
Scholz AG A1MLSS 2 399,2925%
Alpha Natural Resources Inc. A1GRRL 2 192,1408% WR
HPI AG A1MA90 1 885,0093%
Steilmann - Boecker Fashion Point GmbH & Co. KG A1PGWZ 1 534,8253%

Anleihensuche

Name/WKN/ISIN:
Schuldner:
Anleihe-Typen
Rating:
Fälligkeit:
Währung:
Coupon:
Rendite:
Sortierung:
 
suchen
 

Über Anleihen

Anleihen, auch Renten oder Obligationen genannt, sind verzinsliche Wertpapiere. Anders als Aktien werden Anleihen nicht in einer anderen Währung gehandelt, sondern in Prozent. Der Anleger kauft also nicht eine Stückzahl einer Anleihe, sondern einen bestimmten Nominalbetrag. Der Nennwert stellt dabei den Preis dar, zu dem die Anleihe zurückgezahlt wird. Der sogenannte Kupon stellt den Zins dar, den die jeweilige Anleihe abwirft. Der Herausgeber oder Emittent der Anleihe nimmt einen Kredit am Kapitalmarkt auf und verschuldet sich damit beim Käufer der Anleihe. Käufer von Anleihen besitzen gegenüber dem Herausgeber somit eine Geldforderung. Daher werden Anleihen auch als Schuldverschreibungen oder Forderungswertpapiere bezeichnet. Die Kreditkonditionen, wie Verzinsung, Laufzeit und Tilgung, sind bei Anleihen im Vorfeld genau festgelegt. Gehandelt werden Anleihen am sogenannten Rentenmarkt.