Wie funktionieren Aktienanleihen? Erfahren Sie alles rund um dieses Anlageprodukt im großen Aktienanleihen-Special von Vontobel!
08.05.2017 09:43:49

Allianz, Springer, Daimler und Deutsche Bank planen Datenplattform

   FRANKFURT (Dow Jones)--Deutsche und europäische Unternehmen wollen kooperieren und eine gemeinsame Registrierungs-, Identitäts- und Datenplattform auf den Weg bringen. Zu der Initiative gehören nach einer Mitteilung vom Montag zunächst die Unternehmen Allianz, Axel Springer, Daimler und Deutsche Bank mit Postbank sowie der Technologie-Thinktank Core und Here Technologies, ein Entwickler von cloudbasierten Kartendiensten. Ziel soll es sein, die Registrierungsvorgänge für Kunden im Internet zu vereinfachen und sicher zu gestalten. Die beteiligten Unternehmen haben eine Absichtserklärung in der Sache unterschrieben.

   Kern des geplanten neuen Zugangs für Online-Angebote soll ein sogenannter Generalschlüssel sein. Diesen sollen Kunden branchenübergreifend verwenden können, um sich im Internet zu registrieren und zu identifizieren. Die Plattform soll den Nutzern mehr Komfort und Sicherheit bieten sowie höchste Standards bei Datensicherheit und Datenschutz gewährleisten. Sie soll sowohl das reformierte EU-Datenschutzrecht berücksichtigen, als auch die eIDAS-Verordnung, die die Vertrauensdienste der Online-Ausweisfunktion reguliert.

   Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

   DJG/cbr/kla

   (END) Dow Jones Newswires

   May 08, 2017 03:42 ET (07:42 GMT)

   Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.- - 03 42 AM EDT 05-08-17

Analysen zu Allianzmehr Analysen

20.04.18 Allianz Equal weight Barclays Capital
18.04.18 Allianz buy Goldman Sachs Group Inc.
12.04.18 Allianz Hold Baader Bank
29.03.18 Allianz buy UBS AG
29.03.18 Allianz Neutral JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

pagehit