ATX 3 306 -0,3%  Dow 23 526 -0,3%  Nasdaq 6 386 0,1%  Euro 1,1855 0,3% 
ATX P 1 669 -0,3%  EStoxx50 3 572 0,3%  Nikkei 22 523 0,5%  CHF 1,1632 0,2% 
DAX 13 009 -0,1%  FTSE100 7 417 0,0%  Öl 63,4 0,2%  Gold 1 289 0,4% 

alstria office REIT-AG Aktie [WKN DE: A0LD2U / ISIN: DE000A0LD2U1]

08.08.2017 11:40:41

Abwärtsdruck

Alstria Office-Aktie schwächelt trotz höherer Prognose


Der leicht gestiegene Optimismus bei Alstria Office für das Gesamtjahr hat die Anleger am Dienstag nicht angesteckt.

Im Gegenteil: Die Papiere des Immobilienkonzerns verloren zuletzt als schwächster MDAX-Wert 3,8 Prozent.

Zeitweise ging es gar um rund 5 Prozent abwärts. Als die alstria office-Aktien unter ihr jüngstes Zwischentief gerutscht sind, seien Stop-Verkäufe ausgelöst worden, sagte ein Händler. Damit habe sich der Abwärtsdruck kurzzeitig verstärkt.

Die im dpa-AFX Analyser beobachteten Experten sehen die Papiere aber weiter positiv. Kai Klose von der Berenberg Bank stockte sein Kursziel aktuell auf 14,50 Euro auf und sieht damit nun ebenso viel Potenzial wie die Kollegen von Goldman Sachs und Kepler Cheuvreux. Das erhöhte Jahresziel liegt laut Klose etwas über den Erwartungen./ag/das

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:

Analysen zu alstria office REIT-AG

mehr Analysen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.11.17 alstria office REIT-AG buy Goldman Sachs Group Inc.
17.11.17 alstria office REIT-AG Neutral JP Morgan Chase & Co.
07.11.17 alstria office REIT-AG buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.11.17 alstria office REIT-AG buy Warburg Research
07.11.17 alstria office REIT-AG buy Jefferies & Company Inc.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit