ATX 3 306 -0,3%  Dow 23 526 -0,3%  Nasdaq 6 386 0,1%  Euro 1,1850 0,3% 
ATX P 1 669 -0,3%  EStoxx50 3 572 0,3%  Nikkei 22 523 0,5%  CHF 1,1634 0,2% 
DAX 13 009 -0,1%  FTSE100 7 417 0,0%  Öl 63,4 0,2%  Gold 1 289 0,4% 

15.11.2017 00:13:56

Badische Zeitung: Volle Rentenkasse / Nur eine Atempause Kommentar von Jörg Buteweg


Freiburg (ots) - Die Schönwetterperiode für die Rentenkasse endet aber in den frühen 2020er-Jahren. Dann steigt die Zahl der Rentner schneller als die Zahl der Beschäftigten. Womöglich schrumpft deren Zahl sogar, weil zu wenig junge Arbeitskräfte nachkommen. Die nächste Bundesregierung sollte die derzeitige Atempause nutzen, um die Rentenkasse auf die Zukunft vorzubereiten. Sie sollte regeln, wie man die soziale Absicherung von Selbstständigen organisiert, die keine Alterssicherung haben. Sie sollte klären, ob man Altersarmut im Rentensystem bekämpft oder außerhalb. Sie sollte Konzepte entwickeln, wie die Rentenversicherung, aber auch die Arbeitslosen-, Kranken- und Pflegeversicherung finanziert werden sollen, wenn die Umbrüche der Arbeitswelt weitergehen, die unter dem Schlagwort Digitalisierung diskutiert werden. http://mehr.bz/khs263a

OTS: Badische Zeitung newsroom: http://www.presseportal.de/nr/59333 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_59333.rss2

Pressekontakt: Badische Zeitung Schlussredaktion Badische Zeitung Telefon: 0761/496-0 kontakt.redaktion@badische-zeitung.de http://www.badische-zeitung.de

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit