ATX 3 408 0,5%  Dow 25 219 0,1%  Nasdaq 6 771 -0,4%  Euro 1,2405 -0,8% 
ATX P 1 722 0,5%  EStoxx50 3 427 1,1%  Nikkei 21 720 1,2%  CHF 1,1514 -0,2% 
DAX 12 452 0,9%  FTSE100 7 295 0,8%  Öl 64,9 0,6%  Gold 1 346 -1,1% 

DAX

Geändert am: 19.10.2017 17:47:08

Katalonien-Konflikt im Fokus: ATX und DAX schließen deutlich im Minus


Der heimische Aktienmarkt musste am Donnerstag abgeben.

Der ATX war kaum verändert in den Handelstag gestartet. Zum Börsenschluss notierte er 1,0 Prozent im Minus bei 3.369,00 Punkten.

Kataloniens Regierungschef Carles Puigdemont hatte derweil die ultimative Forderung der spanischen Zentralregierung zur Beendigung aller Abspaltungsbestrebungen nicht befolgt. In einem von katalanischen Medien veröffentlichten Brief an den spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy erneuerte Puigdemont stattdessen sein Dialogangebot, drohte aber im Falle härterer Massnahmen mit der Unabhängigkeit. In einer ersten Reaktion auf den Puigdemont-Brief hiess es, dass die Zentralregierung in Madrid die Aussetzung der derzeit geltenden Autonomie Kataloniens vorantreiben will.

DAX beendet Handelstag in Rot

Die wieder zugespitzte politische Krise um das abspaltungswillige Katalonien stoppte die Rekordjagd am deutschen Aktienmarkt. Der DAX war mit leichten Verlusten in den Tag gestartet. Zum Börsenschluss notierte er 0,41 Prozent leichter bei 12.990,10 Punkten.

Eine Zuspitzung der Lage dürfte nicht nur iberische Politiker auf Trab halten, sondern auch am Kapitalmarkt Spuren hinterlassen, schrieb Investmentanalyst Thomas Hollenbach von der Landesbank Baden-Württemberg.

Derweil nahm in Deutschland die Berichtssaison der Unternehmen langsam Fahrt auf. Europas grösster Softwarehersteller SAP verdiente im dritten Quartal wegen des Gegenwindes vom starken Euro und wegen hoher Investitionen operativ weniger als erwartet.

Redaktion finanzen at / dpa-AFX


Bildquelle: wienerborse.at

Eintrag hinzufügen

Unternehmensdaten

Datum Unternehmen Event
19.10.17 Beate Uhse AG Hauptversammlung
19.10.17 BHP Billiton Ltd. Hauptversammlung
19.10.17 BHP Billiton plc Hauptversammlung
19.10.17 Nestlé SA (Nestle) Quartalszahlen
19.10.17 Q2M Managementberatung AG Hauptversammlung
19.10.17 Rank Group PLCShs Hauptversammlung
19.10.17 Roche AG (Genussschein) Quartalszahlen
19.10.17 SAP SE Quartalszahlen

Wirtschaftsdaten

Datum Unternehmen
n/a

Indizes in diesem Artikel

DAX 12 451,96
0,86%
ATX 3 407,99
0,46%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit