Wie funktionieren Aktienanleihen? Erfahren Sie alles rund um dieses Anlageprodukt im großen Aktienanleihen-Special von Vontobel!
Geändert am: 28.11.2017 17:43:29

ATX und DAX beenden Handelstag im Plus

Der ATX ging kaum bewegt in die Sitzung und schloss 0,66 Prozent in Grün bei 3.321,14 Punkten.

Neue Daten zum Geldmengenwachstum in der Eurozone sorgten nicht für Bewegung am Markt.

Für Österreich hat die OECD ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum deutlich angehoben und erwartet für 2017 nun ein Plus von drei Prozent. Im Juni hatte die Organisation noch mit 2,2 Prozent gerechnet. 2018 soll der Zuwachs 2,5 Prozent betragen, statt 1,7 Prozent, wie es noch im Juni erwartet worden war.

Unternehmensseitig standen S IMMO und UBM nach Vorlage ihrer 9-Monatszahlen im Fokus.

DAX schließt fester

Der DAX startete marginal fester in den Handel und notierte zum Handelsende 0,46 Prozent im Plus bei 13.059,53 Punkten.

Viel Aufwärtspotenzial machten Börsianer jedoch nicht aus. Jochen Stanzl von CMC Markets führte die allgemeine Zurückhaltung auf mögliche Steuersenkungen in den USA zurück. Sollten niedrigere Steuern eine höhere Verschuldung der USA nach sich ziehen, könne das den US-Dollar belasten.

Zuletzt hatte der DAX mit der Marke von 13.000 Punkten gerungen, nachdem er von seinem Anfang Oktober erreichten Rekordhoch bei 13.525 Punkten zurückgefallen war. Martin Lück vom US-Vermögensverwalter Blackrock äusserte sich optimistisch: Die Konjunktur sei solide, die Gewinne der Unternehmen sprudelten und die Zinsen blieben vorerst niedrig. Ausser der "lästigen Politik" stehe Kursgewinnen nichts im Wege, sagte der Anlagestratege.

dpa-AFX / APA / finanzen.at


Bildquelle: wienerborse.at

Eintrag hinzufügen

Unternehmensdaten

Datum Unternehmen/Event
28.11.17 Brüder Mannesmann AG / Hauptversammlung
28.11.17 Chr. Hansen Holding A-S / Hauptversammlung
28.11.17 Ferguson PLC Registered Shs / Hauptversammlung
28.11.17 IMMOFINANZ / Quartalszahlen
28.11.17 Lynas Corporation LtdShs / Hauptversammlung

Wirtschaftsdaten

Datum Unternehmen
n/a

Indizes in diesem Artikel

DAX 12 834,11
-1,36%
ATX 3 309,44
-1,19%
pagehit