Wie funktionieren Aktienanleihen? Erfahren Sie alles rund um dieses Anlageprodukt im großen Aktienanleihen-Special von Vontobel!
05.05.2017 16:20:00

Erste Group erhöht Andritz-Kursziel von 58,90 auf 60,00 Euro

Die Analysten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktien des heimischen Maschinenbaukonzerns Andritz leicht von 58,90 Euro auf 60,00 Euro erhöht. Die Anlageempfehlung "Accumulate" bleibt nach der Zahlenvorlage vom Donnerstag unverändert.

Andritz habe ein überraschend starkes erstes Quartal mit einem sehr dynamischen Wachstum beim Auftragseingang präsentiert, beurteilt Erste-Analyst Daniel Lion die am Donnerstag vorgelegten Zahlen positiv. Er hält es für möglich, dass das Unternehmen "vielleicht schon zum Halbjahr" den bisher stabilen Ausblick nach oben korrigieren könnte.

Zum Vergleich: An der Wiener Börse notierten die Aktien der Andritz am Freitagnachmittag um 0,51 Prozent tiefer bei 54,56 Euro.

Analysierendes Institut Erste Group

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(APA) dkm/sto

Analysen zu Andritz AGmehr Analysen

02.03.18 Andritz kaufen Warburg Research
02.03.18 Andritz Kauf Baader Bank
22.02.18 Andritz buy Baader Bank
03.01.18 Andritz kaufen Raiffeisen Centrobank AG
07.11.17 Andritz buy Warburg Research

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

pagehit