Wie funktionieren Aktienanleihen? Erfahren Sie alles rund um dieses Anlageprodukt im großen Aktienanleihen-Special von Vontobel!
Für weiteres Wachstum 14.06.2018 11:03:00

GRENKE beschließt Kapitalerhöhung um bis zu 200 Mio Euro - Aktie deutlich schwächer

GRENKE beschließt Kapitalerhöhung um bis zu 200 Mio Euro - Aktie deutlich schwächer

Dies entspreche rund 4,3 Prozent des aktuellen Grundkapitals, teilte GRENKE am Mittwoch in Baden-Baden mit. Der Nettoerlös solle für das weitere Wachstum in den Kernmärkten und für die Internationalisierungsstrategie des Unternehmens genutzt werden. Zudem solle die Eigenkapitalquote langfristig über 16 Prozent gehalten werden.

Wie GRENKE weiter mitteilte, werden die neuen Namensaktien mit Gewinnberechtigung für das Geschäftsjahr 2018 über eine Privatplatzierung zwischen dem 13. und 14. Juni 2018 ausgegeben werden. Der Platzierungspreis werde voraussichtlich am 14. Juni 2018 veröffentlicht. Die neuen Aktien sollen den Angaben zufolge erstmals am 20. Juni 2018 handelbar sein.

Die Aktie des Unternehmens gibt im Donnerstagshandel kräftig nach und verliert am späten Vormittag fast sechs Prozent.

BADEN-BADEN (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: GRENKE AG

Analysen zu GRENKELEASING AGmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

pagehit