Wie funktionieren Aktienanleihen? Erfahren Sie alles rund um dieses Anlageprodukt im großen Aktienanleihen-Special von Vontobel!
07.12.2017 16:36:43

IPO-KALENDER/Börsenkandidaten - Stand: 07.12.2017

=== Deutsche Asset and Wealth Management (künftig DWS, Vermögensverwaltungstochter der Deutschen Bank) Erstnotiz: zwischen Anfang 2018 und März 2019 Branche: Finanzen / Vermögensverwaltung Unternehmenssitz: Frankfurt Unternehmensbewertung: bis zu 2 Milliarden Euro +++++++++++++++++++++++ Siemens Healthineers (Healthcare-Sparte der Siemens AG) Erstnotiz: 1. Jahreshälfte 2018 Branche: Gesundheits- und Medizintechnik Unternehmenssitz: München Segment: Prime Standard an der Börse Frankfurt Emissionsvolumen: geschätzt 15 bis 25 Prozent, Volumen bis zu 10 Milliarden Euro Unternehmensbewertung: geschätzt bis zu 40 Milliarden Euro Konsortialführer: Deutsche Bank, Goldman Sachs, JP Morgan Konsortialmitglieder: BNP Paribas, Bofa Merrill Lynch, Citigroup und UBS +++++++++++++++++++++++ FCR Immobilien AG Erstnotiz: "2018 oder später eine mögliche Option" Branche: Kauf und Betrieb von Fachmarkt- und Einkaufszentren Unternehmenssitz: München +++++++++++++++++++++++ Instone Real Estate Erstnotiz: evtl. 1. Halbjahr 2018 Branche: Immobilien Unternehmenssitz: Essen Unternehmensbewertung: geschätzt 500 Millionen Euro Konsortialführer: voraussichtlich Deutsche Bank und Credit Suisse +++++++++++++++++++++++ Knaus Tabbert Group Erstnotiz: eventuell 1. Halbjahr 2018 Branche: Hersteller von Freizeitfahrzeugen Unternehmenssitz: Jandelsbrunn ISIN: DE0006296106 WPKN: 629610 +++++++++++++++++++++++ Springer Nature Erstnotiz: möglicherweise 2018 Branche: Wissenschaftsverlag Unternehmenssitz: Berlin Unternehmensbewertung: geschätzt bis zu 5 Milliarden Euro Konsortialführer: voraussichtlich JPMorgan und Morgan Stanley +++++++++++++++++++++++ 1&1 Internet SE (United-Internet-Sparte Business Applications) Erstnotiz: 2018 oder später Branche: Software +++++++++++++++++++++++ Nfon AG (Beteiligung des Risikokapitalgebers MIG) Erstnotiz: möglicherweise 2018 Branche: Cloud-Telefonsysteme Unternehmenssitz: München +++++++++++++++++++++++ Biontech (Beteiligung des Risikokapitalgebers MIG) Erstnotiz: 2018 oder 2019 Branche: Biotechnik Unternehmenssitz: Mainz +++++++++++++++++++++++ Novomatic Erstnotiz: eventuell 2018 (ursprünglich 2. Halbjahr 2017) Branche: Glücksspieltechnik Unternehmenssitz: Gumpoldskirchen/Österreich +++++++++++++++++++++++ Knorr-Bremse AG Erstnotiz: offen, eventuell 2018 Branche: Bremssysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge Unternehmenssitz: München Unternehmensbewertung: geschätzt rund 8 Milliarden Euro +++++++++++++++++++++++ Digital Commerce (Bereich von Prosiebensat1) Erstnotiz: eventuell bis Frühjahr 2019 Branche: E-Commerce (u.a. Vergleichsportal Verivox, Partnerbörse Parship) Unternehmenssitz: München +++++++++++++++++++++++ Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG Erstnotiz: offen Branche: Gewerbeimmobilien Unternehmenssitz: Eschborn +++++++++++++++++++++++ Awin AG (gemeinsame Tochter von Axel Springer und United Internet) Erstnotiz: offen Branche: Affiliate-Marketing (Zusammenbringen von Werbetreibenden und Werbeträgern im Internet) Unternehmenssitz: Berlin ISIN: DE0005002497 WPKN: 500249 +++++++++++++++++++++++ Westwing Home & Living GmbH (Großaktionär: Rocket Internet) Erstnotiz: offen Branche: Online-Möbelhändler Unternehmenssitz: München +++++++++++++++++++++++ OD-OS GmbH (Beteiligung des Risikokapitalgebers MIG) Erstnotiz: offen Branche: Medizintechnik Unternehmenssitz: Teltow +++++++++++++++++++++++ H.C. Starck Erstnotiz: offen Branche: Chemie Unternehmenssitz: Goslar Segment: Prime Standard +++++++++++++++++++++++ Dermapharm AG Erstnotiz: offen Branche: Pharma, spezialisiert auf Dermatologie Unternehmenssitz: München +++++++++++++++++++++++ Vibracoustic (Tochter des Freudenberg-Konzerns) Erstnotiz: Börsengang ist Option Branche: Schwingungstechnik mit Lagern, Federn und Dämpfern für Pkw und Lkw Unternehmenssitz: Darmstadt +++++++++++++++++++++++ Ottobock Erstnotiz: nach 2020 Branche: Prothesen, Orthesen, Rollstühle, medizinische Hilfsmittel Unternehmenssitz: Duderstadt/künftig Berlin Unternehmensbewertung: geschätzt bis zu 3 Milliarden Euro ===

- alle Angaben ohne Gewähr

DJG/smh/jhe

(END) Dow Jones Newswires

December 07, 2017 10:37 ET (15:37 GMT)

Analysen zu Siemens AGmehr Analysen

22.06.18 Siemens buy UBS AG
22.06.18 Siemens Underweight Barclays Capital
22.06.18 Siemens buy Citigroup Corp.
22.06.18 Siemens buy Société Générale Group S.A. (SG)
21.06.18 Siemens buy Jefferies & Company Inc.

Eintrag hinzufügen

pagehit