ATX 3 178 -1,3%  Dow 21 675 -0,4%  Nasdaq 5 791 -0,1%  Euro 1,1760 0,3% 
ATX P 1 600 -1,3%  EStoxx50 3 446 -0,5%  Nikkei 19 470 -1,2%  CHF 1,1345 0,5% 
DAX 12 165 -0,3%  FTSE100 7 324 -0,9%  Öl 52,9 4,1%  Gold 1 285 -0,2% 

17.02.2017 17:42:41

Länder-Tarifverhandlungen möglicherweise vor Durchbruch


POTSDAM (dpa-AFX) - Die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder stehen möglicherweise vor einem Durchbruch. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur lag am Freitag in Potsdam ein Gesamtpaket auf dem Verhandlungstisch. Auf Arbeitgeberseite wurde dieses am Nachmittag noch gegengerechnet, hieß es. Das Ziel der Gewerkschaft Verdi, des Beamtenbundes dbb und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) war, bei der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) höhere Löhne für die eine Million Landesbeschäftigten durchzusetzen. Ihre Forderungen summierten sich zunächst auf insgesamt sechs Prozent mehr Gehalt./bw/rm/DP/tos

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit