Wie funktionieren Aktienanleihen? Erfahren Sie alles rund um dieses Anlageprodukt im großen Aktienanleihen-Special von Vontobel!
Ehefrau rückt nach 21.09.2017 12:39:00

Linz Textil: Eigentümer Lehner kündigt Rückzug aus Aufsichtsrat an

Linz Textil: Eigentümer Lehner kündigt Rückzug aus Aufsichtsrat an

Mehrheitseigentümer Dionys Lehner (74) will sein Aufsichtsratsmandat zurücklegen, statt ihm soll seine Frau Barbara Lehner in das Gremium einziehen. Das teilte die Linz Textil am Donnerstag mit.

Er sehe sich "nicht in der Lage, Schäden, die durch eigene Aktionäre verursacht werden, zu reparieren", begründete Lehner seinen Schritt. Der Familie Lehner sind rund 60 Prozent der Anteile an Linz Textil zuzurechnen.

Hintergrund der bevorstehenden ao. Hauptversammlung im Oktober ist der Streit um ein Haus in Linz, das als Dienstwohnung für Lehner diente, der bis Ende 2016 Vorstandschef des Unternehmens war. Das Gebäude wurde saniert und später an die Familie Lehner verkauft - die Minderheitseigentümer kritisieren, dass dem Unternehmen dadurch ein Schaden entstanden sei. Beantragt für die ao HV wurde dazu von mehreren Aktionären eine Sonderprüfung.

Der Einzug von Barbara Lehner (51) in den Aufsichtsrat bringe eine weitere Verjüngung des Gremiums und die Erfüllung der angekündigten Quote, heißt es in der Aussendung.

Der Vorstand des Unternehmens verweist auf von Dionys Lehner eingeleitete Restrukturierungserfolge: "Ohne diese Restrukturierung hätte die Linz-Textil-Gruppe 2016 wie im Jahr 2014 wohl einen Verlust ausweisen müssen". Für das Geschäftsjahr 2017 wird ein positives Jahresergebnis erwartet. "Der Ausblick für 2018 und die Folgejahre, unter der Annahme, dass der Konflikt mit den Kleinaktionären weiterbestehen wird, ist jedoch verhalten", heißt es in der Aussendung.

(Schluss) ivn/sp

ISIN AT0000723606 WEB http://www.linz-textil.at

Weitere Links:


Bildquelle: Linz Textil

Analysen zu Linz Textil Holding AGmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

pagehit