ATX 3 408 -0,6%  Dow 24 798 -0,7%  Nasdaq 6 759 -0,3%  Euro 1,2289 0,1% 
ATX P 1 718 -0,6%  EStoxx50 3 415 -0,4%  Nikkei 21 736 -1,1%  CHF 1,1528 -0,1% 
DAX 12 381 -0,7%  FTSE100 7 217 -0,9%  Öl 65,1 0,1%  Gold 1 323 0,0% 

Lufthansa Aktie [WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125]

08.02.2018 10:09:41

Verluste ausgeweitet

Lufthansa-Aktie schwach - Kepler Cheuvreux stellt die Kostenfrage


Nach einer Abstufung durch Kepler Cheuvreux von "Hold" auf "Reduce" haben Aktien der Lufthansa am Donnerstag die Verluste der beiden vergangenen Tage ausgeweitet.

Der Kurs gab um 1,6 Prozent auf 27,50 Euro nach und zählte damit zu den größten Verlierern im DAX.

Ruxandra Haradau-Doser von Kepler Cheuvreux sah nach dem Tarifabschluss der Lufthansa für das Bodenpersonal das Kostensparziel des Unternehmens in Frage gestellt: "Nach drei Jahren stark steigender Profitabilität im Flugsektor dürften die Beschäftigten und die Zulieferer höhere Löhne beziehungsweise Preise fordern", schrieb die Analystin. Damit bleibe die Kostendisziplin eine Herausforderung.

Belastend für den Kurs der Lufthansa wirkten sich auch hohe Kurseinbußen von Air France-KLM aus, die nach Verkehrszahlen im Januar um 3,4 Prozent absackten. Analyst Gerald Koo wertete die Stagnation beim Umsatz pro Sitzeinheit negativ, denn diese Kennziffer habe sich zuletzt verbessert./bek/zb

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: Jorg Hackemann / Shutterstock.com

Analysen zu Lufthansa AG

mehr Analysen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
21.02.18 Lufthansa buy Deutsche Bank AG
20.02.18 Lufthansa Outperform Bernstein Research
13.02.18 Lufthansa Neutral Oddo Seydler Bank AG
09.02.18 Lufthansa Outperform Credit Suisse Group
09.02.18 Lufthansa Underweight Barclays Capital

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Indizes in diesem Artikel

DAX 12 380,05
-0,73%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit