ATX 3 318 0,1%  Dow 23 430 0,3%  Nasdaq 6 309 -0,1%  Euro 1,1733 0,0% 
ATX P 1 670 0,0%  EStoxx50 3 561 0,4%  Nikkei 22 262 -0,6%  CHF 1,1656 0,0% 
DAX 13 059 0,5%  FTSE100 7 389 0,1%  Öl 62,2 -0,9%  Gold 1 278 0,3% 

Allianz Aktie [WKN: 840400 / ISIN: DE0008404005]

06.09.2017 07:14:46

Allianz-Tochter

Pimcos früherer Vorzeige-Fonds anscheinend wieder mit Mittelzuflüssen


Beim einstigen Vorzeige-Fonds der Allianz-Vermögensverwaltungstochter Pacific Investment Management Co (Pimco) geht es nach einer langen Durststrecke offenbar wieder aufwärts.

Im August verzeichnete der Total Return Fund zum ersten Mal seit mehr als vier Jahren wieder Nettomittelzuflüsse. Wie eine mit der Angelegenheit vertraute Person sagte, investierten Anleger im vergangenen Monat 348 Millionen US-Dollar in den Fonds. Damit verwaltete der Fonds Ende August rund 74,6 Milliarden Dollar.

   Der Fonds war bis zu seinem Abgang im Jahr 2014 von Pimco-Mitgründer und Star-Investor Bill Gross gemanagt worden, musste seither jedoch massive Mittelabflüsse verkraften. Bevor die Mittelabflüsse im April 2013 einsetzten, hatte der Fonds noch mehr als 290 Milliarden Dollar verwaltet.

LONDON (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Bloomberg

Analysen zu Allianz

mehr Analysen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.11.17 Allianz neutral Bernstein Research
16.11.17 Allianz Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.11.17 Allianz buy Commerzbank AG
13.11.17 Allianz Hold Société Générale Group S.A. (SG)
13.11.17 Allianz Hold S&P Capital IQ

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit