Wie funktionieren Aktienanleihen? Erfahren Sie alles rund um dieses Anlageprodukt im großen Aktienanleihen-Special von Vontobel!
Keine Einigung 28.05.2018 07:22:45

Swiss Re und Softbank beenden Gespräche über Minderheitsbeteiligung

Swiss Re und Softbank beenden Gespräche über Minderheitsbeteiligung

Die beiden Unternehmen haben die Gespräche über eine Minderheitsbeteiligung von Softbank an Swiss Re beendet, teilte die Swiss Re Group mit. Der Schweizer Rückversicherer wolle nun die eigene "Technologiestrategie" vorantreiben - sowohl mit internen Entwicklungen als auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern. Dabei sollen auch Kooperationen mit Unternehmen in Softbanks Netzwerk geprüft werden.

Swiss Re hatte Anfang dieses Jahres Gespräche mit Softbank über einen möglichen milliardenschweren Einstieg bestätigt.

Anfang Mai hatte Swiss-Re-CFO John Dacey gesagt, die Gespräche liefen in alle Richtungen weiter, trat aber dem Eindruck entgegen, sie hätten Fortschritte in die eine oder andere Richtung gemacht. Dacey betonte damals, dass Softbank auf die Swiss Re zugekommen sei - nicht umgekehrt -, mit der Idee zusammenzuarbeiten und einer möglichen direkten Investition durch Softbank bei Swiss Re.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Swiss Re

Analysen zu Softbank Corp.mehr Analysen

26.07.16 Softbank Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.07.16 Softbank Hold Barclays Capital
01.07.16 Softbank buy UBS AG
29.06.16 Softbank buy Goldman Sachs Group Inc.
29.06.16 Softbank buy UBS AG

Eintrag hinzufügen

pagehit