Wie funktionieren Aktienanleihen? Erfahren Sie alles rund um dieses Anlageprodukt im großen Aktienanleihen-Special von Vontobel!
Anlagevotum "Buy" bleibt 22.02.2016 16:55:00

UBS senkt Andritz-Kursziel um fünf Euro

UBS senkt Andritz-Kursziel um fünf Euro

Sie geben den fairen Wert für -Papiere nun mit 54 Euro aus. Zuvor lautete das Kursziel der UBS-Analysten 59 Euro. Ihre Anlageempfehlung bleibt weiterhin "Buy". Ihr gekürztes Kursziel begründen die Aktienexperten mit der allgemeinen Schwäche des Anlagenbausektors am Aktienmarkt. Die Andritz-Aktie werde wie die Anteilsscheine ihrer Branchenkollegen als "hoch-zyklisch" wahrgenommen, weshalb man sie unter Rücksichtnahme auf die konjunkturpessimistische Stimmung an den Börse bewerten müsse. Man dürfe die Konjunkturabhängigkeit jedoch nicht überinterpretieren, schreiben die UBS-Experten weiter, denn rund 75 Prozent des Andritz-EBIT würden "nicht so super-zyklischen Aktivitäten" entstammen.

Das erwartete Ergebnis je Aktie für 2015 beziffern die Analysten mit 3,23 Euro, für 2016 und 2017 wird ein Gewinn von 3,39 Euro bzw. 3,46 Euro je Anteilsschein erwartet. Die Dividendenprognosen je Aktie liegen für 2015 bei 1,40 Euro, für 2016 bei 1,70 Euro und für 2017 bei 1,80 Euro.

An der Wiener Börse zeigten sich die Andritz-Papiere am Montagvormittag um 2,37 Prozent höher bei 43,995 Euro.

(Schluss) emu

Weitere Links:


Bildquelle: ANDRITZ

Analysen zu Andritz AGmehr Analysen

09:22 Andritz kaufen Baader Bank
07.05.18 Andritz neutral Goldman Sachs Group Inc.
03.05.18 Andritz Kauf Baader Bank
25.04.18 Andritz Kauf Baader Bank
02.03.18 Andritz kaufen Warburg Research

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

pagehit