Twitter will sich über Wandelanleihe eine Milliarde beschaffen

Dafür will das Unternehmen Wandelschuldverschreibungen im Volumen von einer Milliarde US-Dollar (850 Mio Euro) verkaufen, wie Twitter am Mittwoch in San Francisco mitteilte. Die Papiere werden institutionellen Investoren angeboten. Die Laufzeit soll 2024 enden. Die Schuldverschreibungen können von Twitter ganz oder teilweise in Aktien gewandelt werden. Es ist aber auch eine komplette Barzahlung möglich. Bei entsprechender Nachfrage könnte das Volumen auch 150 Millionen Dollar höher ausfallen. Twitter-Aktien gaben vorbörslich 2 Prozent nach. Derzeit hat das Unternehmen einen Börsenwert von rund 30 Milliarden Dollar./men/fba

SAN FRANCISCO (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Annette Shaff / Shutterstock.com,Anthony Correia / Shutterstock.com,1000 Words / Shutterstock.com
pagehit