<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (groß)
Historisch
Realtimekurs
>
<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
Tools
Währungsrechner
>
<
Invertiert
>

Nachrichten zu Bitcoin

19.05.18
"Dr. Doom" sieht schwarz für Kryptowährungen: "Zurück in die Steinzeit" (finanzen.at)

Viele Kryptofans feiern die Blockchain-basierten Token als Währung der Zukunft - Crash-Prophet Nouriel Roubini glaubt hingegen, dass der Hype um Digitalwährungen eher in eine moderne Steinzeit führen dürfte.» mehr

17.05.18
16.05.18
NYSE-Pläne: Kann man bald Bitcoin an der Wall Street kaufen? (finanzen.at)

Kryptowährungen haben auch heute nicht den allerbesten Ruf: Viele Skeptiker raten vom Kauf ab, einige verbinden mit den virtuellen Währungen illegale Aktivitäten. Vor allem die fehlende Regulierung hindert manche daran, in Bitcoin zu investieren. Das könnte sich bald ändern.» mehr

16.05.18
11.05.18
09.05.18
07.05.18
'Rattengift': Starinvestor Buffett poltert weiter gegen Bitcoin (dpa-AFX)

Warren Buffetts Abneigung gegen Kryptowährungen ist bekannt, doch am Wochenende legte die 87-jährige Investorenlegende mit ungewohnt deutlichen Worten nach.» mehr

03.05.18
02.05.18
28.04.18
Warum dieses kleine europäische Land ein wahres Paradies für Krypto-Unternehmen ist (finanzen.at)

Das kleinste Land der EU ist seinen Mitstaaten scheinbar einen deutlichen Schritt voraus - zumindest in Bezug auf Kryptowährung. Diese Entwicklung zieht nun auch die zwei größten Krypto-Plattformen ins Mittelmeer.» mehr

26.04.18
25.04.18
Morgan Stanley: Bei diesem Bitcoin-Kurs wird es für Miner kritisch (finanzen.at)

Um Bitcoin zu besitzen, muss man diese nicht zwangsläufig kaufen. Schließlich können die digitalen Token selbst "hergestellt" werden - durch das sogenannte Schürfen oder Minen. Doch hohe Strom- und niedrige Bitcoin-Preise machen Minern das Leben schwer.» mehr

24.04.18
23.04.18
Cambridge Analytica soll wohl an eigener Kryptowährung arbeiten (finanzen.at)

Die missbräuchliche Verwendung von Daten von mehr als 87 Millionen Facebook-Nutzern soll nicht das einzige umstrittene Geschäft gewesen sein, in das Cambridge Analytica verwickelt war. Die Briten sollen ein ICO für eine Datenaustauschbörse geplant haben.» mehr

21.04.18
Nobelpreisträger Shiller erwartet doch keinen Bitcoin-Crash (finanzen.at)

Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Shiller, der in der Vergangenheit wiederholt vernichtende Urteile über den Bitcoin gefällt hatte, hat nun seine Kritik zu Kryptowährungen abgemildert.» mehr

19.04.18
Tim Draper: In vier Jahren wird ein Bitcoin 250.000 Dollar wert sein (finanzen.net)

Der berühmte Bitcoin-Verfechter Tim Draper hat nach einigem Zögern nun endlich seine Vierjahres-Prognose für den Bitcoin-Preis bekanntgegeben. Draper, der bereits einen Kurs von mehr als 10.000 US-Dollar bis zum Ende 2017 vorhergesagt hatte, hält 250.000 US-Dollar als nächste Etappe für wahrscheinlich.» mehr

15.04.18
Nach viel Kritik: George Soros will nun wohl doch mit Kryptowährungen handeln (finanzen.at)

Der milliardenschwere US-Investor George Soros ist bekannt als Skeptiker digitaler Währungen. Nun hat er seine Meinung jedoch offensichtlich geändert und will in den Handel mit Kryptowährungen einsteigen.» mehr

11.04.18
Analyst: Der Bitcoin wird zunächst weiter fallen - und erst ab dieser Kursschwelle wieder zulegen (finanzen.at)

Knapp 60 Prozent hat die größte und älteste Kryptowährung der Welt, der Bitcoin, in diesem Jahr bereits verloren. Und ein Ende der Talfahrt ist noch nicht abzusehen: Ein Analyst glaubt, dass es noch viel weiter abwärtsgehen wird, bevor eine spürbare Gegenbewegung einsetzt.» mehr

09.04.18
Bande wäscht mit Bitcoins Drogengelder (dpa-AFX)

Ermittler haben eine spanische Bande ausgehoben, die mit Hilfe der Kryptowährung Bitcoin Drogengelder gewaschen haben soll.» mehr

05.04.18
Indien geht gegen Kryptowährungen vor - und denkt über eigene nach (dpa-AFX)

Als nächstes asiatisches Land geht Indien gegen Kryptowährungen vor.» mehr

1 | Weiter