ATX 3 306 -0,3%  Dow 23 526 -0,3%  Nasdaq 6 386 0,1%  Euro 1,1852 0,3% 
ATX P 1 669 -0,3%  EStoxx50 3 572 0,3%  Nikkei 22 523 0,5%  CHF 1,1637 0,3% 
DAX 13 009 -0,1%  FTSE100 7 417 0,0%  Öl 63,4 0,2%  Gold 1 289 0,4% 

19.10.2017 11:07:00

Kolumne
Christian Scheid-Kolumne

Neu am Markt: Dividendenaktien Winner 7 (Raiffeisen Centrobank)


Volle Partizipation bei vollem Schutz möglich.

Neu am Markt ist der Dividendenaktien Winner 7 (ISIN AT0000A1XJ06) von der Raiffeisen Centrobank (RCB). Dem Papier liegt der Stoxx Global Select Dividend 100 zugrunde - ein Index, der die 100 dividendenstärksten Aktien der Regionen Amerika, Europa und Asien/Pazifik enthält. Zum Laufzeitende partizipieren Anleger vollständig an der positiven durchschnittlichen Kursentwicklung des Auswahlbarometers: Die Partizipationsrate beträgt 100 Prozent, wobei die Performance anhand des arithmetischen Durchschnitts der an den jährlichen Beobachtungstagen festgehaltenen Werte ermittelt wird. Der Auszahlungsbetrag ist nach oben unbegrenzt. Zudem ist das eingesetzte Kapital am Laufzeitende vollständig geschützt: Ist die durchschnittliche Wertentwicklung des Stoxx Global Select Dividend 100 unverändert oder negativ, erhält der Anleger am Fälligkeitstag den Nennwert zurück. Das Zertifikat richtet sich vor allem an sicherheitsorientierte Anleger, die neben der Chance auf einen überdurchschnittlichen Ertrag nicht auf einen Schutz ihres eingesetzten Kapitals verzichten wollen.

Christian Scheid, Chefredakteur von Zertifikate Austria, begann sich Mitte der Neunziger Jahre für die internationalen Finanzmärkte zu begeistern. Nach seinem Abschluss zum Diplom-Volkswirt 1999 war er Redakteur und Ressortleiter beim Anlegermagazin "Börse Online". Seit 2006 ist er als Freier Wirtschafts- und Finanzjournalist selbstständig. Hier können Sie sich für den Gratis-Newsletter anmelden: Zertifikate Austria


Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Christian Scheid, Chefredakteur von Zertifikate Austria, begann sich Mitte der Neunziger Jahre für die internationalen Finanzmärkte zu begeistern. Nach seinem Abschluss zum Diplom-Volkswirt 1999 war er Redakteur und Ressortleiter beim Anlegermagazin "Börse Online". Seit 2006 ist er als Freier Wirtschafts- und Finanzjournalist selbstständig. Hier können Sie sich für den Gratis-Newsletter anmelden: Zertifikate Austria


Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit