11.04.2018 13:19:52

RCB: 10 % Fixzinssatz mit Protect Aktienanleihe auf Commerzbank, RWE und Volkswagen

Raiffeisen Centrobank AG


10 % Deutschland
Protect Aktienanleihe
von Raiffeisen Centrobank

10 % jährlicher Fixzinssatz, 2 Jahre Laufzeit und 59 % Barriere bei drei deutschen Aktien

Die 10 % Deutschland Protect Aktienanleihe verbindet zwei fixe Zinszahlungen von 10 % mit einer Teilabsicherung für das eingesetzte Kapital bis zur Barriere von 59 %. Der Zinsbetrag wird unabhängig von der Entwicklung der drei zugrundeliegenden Aktien (Commerzbank AG, RWE AG und Volkswagen AG Vorzüge) jährlich ausbezahlt.

10 % Deutschland Protect Aktienanleihe

Aktienkorb: Commerzbank, RWE,
Volkswagen

Der Aktienkorb der Protect Aktienanleihe setzt sich aus drei deutschen Blue-Chips zusammen:

  • Die deutsche Commerzbank AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Kernmärkten in Deutschland und Polen.

  • Die deutsche RWE AG erzeugt, verteilt und handelt Elektrizität an kommunale, industrielle, gewerbliche und Privatkunden. Der Energieversorger fördert Erdgas und Öl, baut Kohle ab und liefert Trinkwasser.

  • Die deutsche Volkswagen AG entwickelt und produziert PKW für ihre Marken Audi, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Seat, Škoda und VW sowie Nutzfahrzeuge für Scania und MAN.

Rückzahlung am Laufzeitende

Das Zertifikat wird am Rückzahlungstermin (Mai 2020) zu 100 % des Nominalbetrags zurückgezahlt, sofern die täglichen Schlusskurse jeder einzelnen der drei zugrundeliegenden Aktien während des Beobachtungszeitraums immer über der jeweiligen Barriere von 59% liegen (tägliche Beobachtung).

Wird die jeweilige Barriere von zumindest einem Schlusskurs der zugrundeliegenden Aktien berührt oder unterschritten und schließt zumindest eine dieser Aktien am Letzten Bewertungstag unter ihrem jeweiligen Basispreis, kommt es bei der 10 % Deutschland Protect Aktienanleihe am Laufzeitende zur physischen Lieferung. Dann wird jene Aktie zu der am Laufzeitbeginn definierten Stückzahl geliefert, welche die schlechteste Wertentwicklung über die Laufzeit aufweist (prozentuelle Entwicklung vom Startwert jeder Aktie zum Schlusskurs am Letzten Bewertungstag).

Key Facts:

  • ISIN: AT0000A20DX9
  • Zeichnung: 10.04. - 08.05.2018
  • Erster Bewertungstag: 09.05.2018
  • Laufzeit: 2 Jahre (Rückzahlungstermin: 11.05.2020)
  • Börsennotiz: Wien, Frankfurt, Stuttgart

Der Emissionspreis beträgt 100 % (Nominalbetrag EUR 1.000) während der Zeichnungsfrist.

Alle weiteren Informationen zum Produkt sowie das zugehörige Basisinformationsblatt finden Sie hier:
10 % Deutschland Protect Aktienanleihe


Die in dieser Marketingmitteilung enthaltenen Angaben dienen lediglich der unverbindlichen Information und stellen weder eine Beratung, Empfehlung noch eine Aufforderung zum Abschluss einer Transaktion dar. Die Darstellung berücksichtigt nicht die persönlichen Verhältnisse von potentiellen Anlegern und kann daher eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung und Risikoaufklärung nicht ersetzen. Diese Marketingmitteilung wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Die vollständige Information und Rechtsgrundlage für die in dieser Marketingmitteilung beschriebenen Finanzinstrumente bilden der bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG als Meldestelle hinterlegte und von der Österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) gebilligte Basisprospekt (samt allfälliger Änderungen oder Ergänzungen) sowie die hinterlegten Endgültigen Bedingungen. Diese Unterlagen bzw. weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website der Raiffeisen Centrobank AG unter www.rcb.at/wertpapierprospekte. Das Basisinformationsblatt zu diesem Produkt finden sie unter www.rcb.at. Hier finden Sie weitere Rechts-/Risikohinweise. Stand: April 2018

pagehit