ATX 2.283 0,1%  Dow 17.828 0,0%  Nasdaq 4.338 0,5%  Euro 1,2446 -0,1% 
ATX P 1.142 0,1%  EStoxx50 3.251 0,2%  Nikkei 17.460 1,2%  CHF 1,2023 0,0% 
DAX 9.981 0,1%  FTSE100 6.723 0,0%  Öl 70,1 -3,8%  Gold 1.167 -2,3% 

Brent

Kurse + Charts + Realtime Nachrichten zugeh. Wertpapiere Sorte anzeigen in Währung
Snapshot Chart (gross) Nachrichten Brent Schweizer Franken
Historisch Chartvergleich WTI Euro
Realtimekurs Dollar

Aktueller Ölpreis (Brent) in USD je Barrel

Realtimekurs
70,11 USD -2,75 USD -3,77 %
Kurszeit 20:00 Kursdatum 28.11.2014
Eröffnung 71,29 Vortag 72,86
Tagestief 69,98 Tageshoch 73,39
52 W. Tief 69,98 52 W. Hoch 117,37

Forumsbeiträge zu Ölpreis (Brent)

zum Forum

Brent in USD - Historische Kurse

Datum Schluss Eröffnung Tageshoch Tagestief
27.11.2014 72,86 76,54 76,74 71,32
26.11.2014 77,60 78,40 78,86 77,32
25.11.2014 78,16 79,48 80,43 78,06
24.11.2014 79,62 80,54 80,70 79,51
21.11.2014 80,55 79,61 81,61 79,08
20.11.2014 79,31 78,20 79,46 77,60
19.11.2014 78,20 78,51 79,45 78,06
18.11.2014 78,40 78,91 79,93 78,23
17.11.2014 79,10 78,60 79,38 77,95
14.11.2014 79,60 77,30 79,74 76,78

Ölpreis (Brent und WTI)

Beim Ölpreis handelt es sich um den wichtigsten Wert an den internationalen Rohstoffmärkten. Der Rohöl der international wichtigste Rohstoff ist, prägen vor allem auch aufstrebende Industrieländer wie China, Indien und Lateinamerika den Ölpreis, da sie durch ihr Wirtschaftswachstum und den damit einhergehenden steigenden Energieverbrauch zunehmend mehr Öl benötigen. Das Angebot an Rohöl ist jedoch begrenzt und kann nicht weiter gesteigert werden, da es vor allem in den letzten Jahren immer schwerer geworden ist, neue Ölvorkommen zu finden und zu erschließen. Somit beeinflusst der Ölpreis stark die internationale Wirtschaftsentwicklung, da er bei einem begrenzten Angebot in allen Industriestaaten dringend benötigt wird.

Der Rohstoff Rohöl ist der mit Abstand wichtigste Energieträger der Welt und der Ölpreis spielt somit eine gewichtige Rolle für Industrie und Wirtschaft sowie deren Entwicklung. Beim Rohöl gibt es verschiedene Sorten. Die wichtigste in Europa verwendete Rohölsorte ist Brent, die ihren Namen von dem Nordsee-Ölfeld erhalten hat, wo sie gefördert wird. Bei Brent handelt es sich um eine besonders leichte Rohölsorte, die von der Nordsee aus über eine Unterwasserpipeline zum Ölterminal Sullom Voe auf Mainland, Shetland geleitet wird. Von dort aus wird das Rohöl mit Tankern weiter verschifft.

Rohöl dient, neben seiner primären Rolle als wichtigster Energieträger, auch als unabdingbarer Grundstoff zur Herstellung von Kunststoffen. Des Weiteren wird Rohöl aber auch in Kosmetika und Medikamenten eingesetzt. Da das Angebot an Rohöl jedoch begrenzt ist, die Nachfrage aber stetig ansteigt, nimmt auch der Ölpreis kontinuierlich zu. Da Rohöl bei der Produktion anderer Rohstoffe benötigt wird, ist er der wichtigste Rohstoff der Welt. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat den Anteil an Rohöl, der weltweit für die Rohstoffproduktion verwendet wird auf 45 Prozent beziffert.

Da sich die Rohölindustrie in den vergangenen Jahren aufgrund mangelnden Investitionskapitals für Entdeckung, Förderung und Weiterverarbeitung kaum weiterentwickelt hat, kann die weltweit geförderte Menge kaum die hohe Nachfrage nach Rohöl aus Staaten wie den USA oder auch China oder Indien abdecken. Im Dezember 2005 lag die weltweite Nachfrage nach Rohöl laut der Internationalen Energiebehörde (IEA) bei 83,3 Millionen Barrel pro Tag und wird weiter ansteigen.

International gibt es viele verschiedene Rohölsorten, die jeweils verschiedene Eigenschaften und Preise aufweisen. Die Rohölsorten kommen dabei aus so verschiedenen Regionen wie Alaska North Lope, Arab Light oder Zuetina in Libyen. Gehandelt wird an den Terminbörsen in London und New York jedoch mit Referenzölen. Dabei handelt es sich um standardisierte Produkte, die zur Preisermittlung für alle anderen Sorten herangezogen werden. Das am meisten gehandelte Referenzöl mit einer großen Bedeutung für die USA ist das West Texas Intermediate (WTI), während in Asien dem Dubai Fateh die größte Bedeutung zukommt. Leona, Tijuana, Alaska North Slope, Zuetina oder Urals sind weitere Referenzölsorten.

Der wichtigste Handelsplatz für das europäische Brent Crude Oil ist die Warenterminbörse International Petroleum Exchange in London.

Ölpreis (Brent) Chart in USD - 1 Jahr
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Rohstoffe Top Performer

Kaffee 1,89 USD
5,95 %
Sojabohnenmehl 401,80 USD
3,18 %
Weizen 184,75 EUR
2,35 %
EEX Natural Gas Year Future 25,10 EUR
1,41 %
Super Plus Benzin 1,59 EUR
1,21 %

Forward Curve Ölpreis (Brent)