+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.at? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-

ams Aktie

41,47EUR 0,25EUR 0,61%
<
Kurse + Charts + Realtime
Kurs + Chart
Times + Sales
Börsenplätze
Historisch
>
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Zertifikate
Optionsscheine
Knock-Outs
>

Jetzt Aktien für nur 5 € Orderprovision* handeln

Jetzt informieren

Analysen zu ams AGmehr Analysen

23.10.19 ams Underperform Credit Suisse Group
23.10.19 ams Neutral JP Morgan Chase & Co.
22.10.19 ams Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.10.19 ams Neutral JP Morgan Chase & Co.
30.09.19 ams buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Forumsbeiträge zu ams AG zum Forum

Profil ams AGzum Unternehmensprofil

Die ams-Aktie des Unternehmens ams AG notiert unter der WKN bzw. der ISIN AT0000A18XM4 an der Schweizer Börse , bzw. in den Indizes SPI, SPI Extra, SLI, SMIM, SPI Technology, DAXglobal Sarasin Sustainability Germany Index EUR, Solactive E-Mobilität und Autonomes Fahren Technol und DAXglobal Sarasin Sustainability Germany. Das Unternehmen ist ausschließlich im Bereich Chiphersteller / Halbleiter tätig.
Die ams AG (vormals Austriamicrosystems AG) ist in der Entwicklung und Herstellung von hochleistungsfähigen Sensorlösungen, Sensor-ICs, Schnittstellen und der dazugehörigen Software tätig. Die Kernkompetenz des Halbleiterherstellers sind Standardprodukte und kundenspezifische Lösungen wie unter anderem Power Management-ICs, Sensoren und Sensorschnittstellen, 3D-Sensorik, optischer und Spektralsensorik, Wireless-ICs, tragbare Audiosysteme wie auch Automobilzugangssysteme. Diese werden bei der Fertigung von Produkten, die höchste Präzision, Sensibilität und Exaktheit, optimale Funktionalität und minimalen Stromverbrauch erfordern, wie beispielsweise MP3 Player, MEMS-Mikrofone, automobile Sicherheitssysteme, elektrische Stromzähler, industrielle Sensorschnittstellen, Mobiltelefone und Smartphones, GPS-Empfänger, Herzschrittmacher sowie Wegfahrsperren mit Funkschlüssel und Keyless-Go-Systeme verwendet. Darüber hinaus bietet das Unternehmen mit seinen Aktivitäten als Full Service Foundry mit eigenen Produktions- und Testanlagen weltweit Auftragsfertigung an. Der Kundenkreis des Konzerns umfasst unter anderem die Marktsektoren Consumer, Industrie, Medizintechnik, Mobilkommunikation und Automotive. Im Oktober 2016 übernahm AMS die Firma Heptagon, einer der weltweit führenden Anbieter von Hochleistungstechnologien für optisches Packaging und Mikrooptik. Der Unternehmensname ams verbindet austriamicrosystems AG mit der Marke und Identität von TAOS Inc. (Texas Advanced Optoelectronic Solutions), dem im Jahr 2011 übernommenen, globalen Anbieter von intelligenten Lichtsensoren. Die ams AG hat ihren Hauptsitz in Unterpremstätten, Österreich und unterhält Produktions- und Entwicklungsstandorte weltweit. Über seine Vertriebsniederlassungen und Vertriebspartnern ist der Konzern global präsent. Zu den Konkurrenten von ams AG gehören z.B. Dialog Semiconductor und ams.
pagehit

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!