17.09.2021 09:04:34

1&1 Overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für 1&1 von 30 auf 32 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Simon Coles nahm in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie Anpassungen an seinen Schätzungen für diverse Telekomkonzerne vor. Beim Mobilfunker 1&1 hätten sich nur moderate Änderungen ergeben. Er macht das Kursziel für die United-Internet-Tochter aber nun an seinen Erwartungen für 2022 fest./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.09.2021 / 17:41 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.09.2021 / 23:55 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: 1&1 AG (ex 1&1 Drillisch) Overweight
Unternehmen:
1&1 AG (ex 1&1 Drillisch)
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
32,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
27,22 €
Abst. Kursziel*:
17,56%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
26,64 €
Abst. Kursziel aktuell:
20,12%
Analyst Name::
Simon Coles
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse