27.09.2022 07:40:38

adidas Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Adidas von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 200 auf 170 Euro gesenkt. Analyst Richard Edwards verwies in einer am Montag vorliegenden Studie auf ein "herausforderndes Nachfrageumfeld und Gegenwind durch Wechselkurse". Der Sportartikelhersteller werde wahrscheinlich mit "erheblichen kurzfristigen makroökonomischen Herausforderungen" konfrontiert sein, wobei die schlimmsten angesichts eines "rekordverdächtig niedrigen Verbrauchervertrauens" von Westeuropa ausgingen. Zudem sollten die coronabedingten Lockdowns in der Großregion China bis Mitte 2023 andauern. Ferner dürften die Frachtkosten sowie die Preise für Baumwolle und Polyester deutlich steigen./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.09.2022 / 18:36 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: adidas Neutral
Unternehmen:
adidas
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
170,00 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
130,10 €
Abst. Kursziel*:
30,67%
Rating update:
Buy
Kurs aktuell:
115,32 €
Abst. Kursziel aktuell:
47,42%
Analyst Name::
Richard Edwards
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu adidasmehr Analysen

22.11.22 adidas Sell Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.11.22 adidas Neutral Goldman Sachs Group Inc.
18.11.22 adidas Buy Jefferies & Company Inc.
17.11.22 adidas Kaufen DZ BANK
15.11.22 adidas Reduce Baader Bank

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

adidas 114,84 -2,30% adidas

Aktuelle Aktienanalysen

12:08 Unilever Sell UBS AG
11:59 VERBIO Vereinigte BioEnergie Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11:01 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Buy Goldman Sachs Group Inc.
10:22 Pernod Ricard Overweight JP Morgan Chase & Co.
10:22 Diageo Overweight JP Morgan Chase & Co.
10:09 AXA Overweight JP Morgan Chase & Co.
10:08 Zurich Insurance Overweight JP Morgan Chase & Co.
10:08 Allianz Neutral JP Morgan Chase & Co.
10:07 Prudential Overweight JP Morgan Chase & Co.
10:07 Hannover Rück Overweight JP Morgan Chase & Co.
10:06 FedEx Neutral JP Morgan Chase & Co.
10:05 BAT Overweight JP Morgan Chase & Co.
09:19 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Overweight JP Morgan Chase & Co.
09:04 Beiersdorf Neutral JP Morgan Chase & Co.
09:02 CRH Overweight JP Morgan Chase & Co.
08:19 HeidelbergCement Neutral JP Morgan Chase & Co.
08:15 Knorr-Bremse Overweight JP Morgan Chase & Co.
08:14 Vestas Wind Systems A-S Underweight JP Morgan Chase & Co.
08:13 Siemens Overweight JP Morgan Chase & Co.
08:13 KION GROUP Overweight JP Morgan Chase & Co.
08:12 GEA Underweight JP Morgan Chase & Co.
08:11 Alstom Overweight JP Morgan Chase & Co.
08:10 ABB Neutral JP Morgan Chase & Co.
07:22 Assicurazioni Generali Underweight JP Morgan Chase & Co.
07:18 Swiss Re Overweight JP Morgan Chase & Co.
07.12.22 Ryanair Overweight JP Morgan Chase & Co.
07.12.22 HENSOLDT Overweight JP Morgan Chase & Co.
07.12.22 Tesla Underperform Bernstein Research
07.12.22 MTU Aero Engines Overweight JP Morgan Chase & Co.
07.12.22 SAFRAN Overweight JP Morgan Chase & Co.
07.12.22 DWS Group Neutral Goldman Sachs Group Inc.
07.12.22 Airbus Halten DZ BANK
07.12.22 Evonik Outperform Bernstein Research
07.12.22 Glencore Buy UBS AG
07.12.22 Prosus Buy UBS AG
07.12.22 Sanofi Outperform Bernstein Research
07.12.22 Befesa Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.12.22 AIXTRON Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.12.22 Knorr-Bremse Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.12.22 GRENKE Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.12.22 JENOPTIK Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.12.22 flatexDEGIRO Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.12.22 Deutsche Post Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.12.22 Talanx Kaufen DZ BANK
07.12.22 CTS Eventim Buy Jefferies & Company Inc.
07.12.22 Talanx Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.12.22 Talanx Hold Deutsche Bank AG
07.12.22 Symrise Add Baader Bank
07.12.22 Dürr Buy Baader Bank
07.12.22 KRONES Buy Baader Bank