07.12.2022 06:54:57

Air Liquide Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Air Liquide von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel auf 146 Euro belassen. Die europäische Chemieindustrie dürfte auch 2023 in konjunkturell unruhigem Fahrwasser unterwegs sein, es gebe aber immer noch überzeugende fundamentale Chancen, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einem am Mittwoch vorliegenden Branchenausblick. BASF und Brenntag gehören zu seinen aussichtsreichsten Sektorwerten im kommenden Jahr. Das neue Anlagevotum für Air Liquide begründete der Experte mit dem aktuell nur begrenzten Aufwärtspotenzial der Aktie des Industriegasekonzerns./edh/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.12.2022 / 00:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.12.2022 / 00:20 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Air Liquide S.A. Neutral
Unternehmen:
Air Liquide S.A.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
146,00 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
139,02 €
Abst. Kursziel*:
5,02%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
144,62 €
Abst. Kursziel aktuell:
0,95%
Analyst Name::
Chetan Udeshi
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse