18.09.2019 13:37:35

Akzo Nobel Hold

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat die Einstufung für Akzo Nobel auf "Hold" mit einem Kursziel von 90 Euro belassen. 2020 könnte für den europäischen Chemiesektor insgesamt ein enttäuschendes Jahr werden, schrieb Analyst Martin Evans in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Evans kürzte seine Prognosen und liegt damit nun um fünf Prozent unter den durchschnittlichen Markterwartungen./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.09.2019 / 12:39 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.09.2019 / 02:15 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Akzo Nobel N.V. Hold
Unternehmen:
Akzo Nobel N.V.
Analyst:
HSBC
Kursziel:
90,00
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
-
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Martin Evans
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktuelle Aktienanalysen

15:16 Roche overweight JP Morgan Chase & Co.
15:06 KRONES Hold Deutsche Bank AG
15:03 Siemens Gamesa Renewable Energy SA Hold Deutsche Bank AG
15:03 RATIONAL Hold Deutsche Bank AG
14:56 RWE overweight Barclays Capital
14:55 WACKER CHEMIE Halten Independent Research GmbH
14:54 Swiss Re Hold Deutsche Bank AG
14:53 EssilorLuxottica Hold Deutsche Bank AG
14:53 Engie (ex GDF Suez Hold Deutsche Bank AG
14:52 Amadeus IT Hold Deutsche Bank AG
14:39 Allianz buy UBS AG
14:39 Hannover Rück Neutral UBS AG
14:36 Siemens Healthineers Neutral UBS AG
14:35 Jungheinrich Reduce Baader Bank
14:32 Linde kaufen DZ BANK
14:31 Deutsche Post market-perform Bernstein Research
14:29 HSBC Neutral UBS AG
14:28 Schneider Electric Sell Goldman Sachs Group Inc.
14:25 Société Générale (Societe Generale Underweight Barclays Capital
14:25 MTU Aero Engines Equal weight Barclays Capital
14:22 ProSiebenSat1 Media verkaufen Credit Suisse Group
14:18 Nokia Neutral Credit Suisse Group
14:18 Brenntag Outperform Credit Suisse Group
14:17 BNP Paribas Outperform Credit Suisse Group
14:12 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev Neutral JP Morgan Chase & Co.
13:58 Stabilus buy Warburg Research
13:57 Hypoport buy Warburg Research
13:53 Vossloh buy Warburg Research
13:52 Telefonica Deutschland kaufen Warburg Research
13:44 SAFRAN buy Goldman Sachs Group Inc.
13:43 Société Générale (Societe Generale Neutral Goldman Sachs Group Inc.
13:42 BNP Paribas buy Goldman Sachs Group Inc.
13:41 MTU Aero Engines Neutral Goldman Sachs Group Inc.
13:13 WACKER CHEMIE Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:13 Nemetschek buy Deutsche Bank AG
13:12 MorphoSys Sector Perform RBC Capital Markets
13:11 Glencore buy Deutsche Bank AG
13:10 BAT buy Deutsche Bank AG
12:56 International Consolidated Airlines buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12:56 LOréal Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12:55 Nemetschek Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12:54 Befesa buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12:54 BNP Paribas buy Deutsche Bank AG
12:53 Air France-KLM Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12:53 Siemens Healthineers buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12:52 Just Eat Takeawaycom neutral Deutsche Bank AG
12:52 Delivery Hero buy Deutsche Bank AG
12:51 Siltronic Hold Deutsche Bank AG
12:49 GEA Sell Deutsche Bank AG
12:48 TRATON buy Deutsche Bank AG