28.06.2022 10:23:41

Akzo Nobel Hold

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Akzo Nobel anlässlich der Ernennung eines neuen Konzernchefs auf "Hold" mit einem Kursziel von 77 Euro belassen. Gregoire Poux-Guillaume sei zuvor unter anderem Chef von Sulzer gewesen, schrieb Analyst Chris Counihan in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dies habe bei dem Farbenkonzern schon eine Geschichte, denn schon der Vorgänger des scheidenden Thierry Vanlancker sei Sulzer-Chef gewesen./tih/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.06.2022 / 02:28 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.06.2022 / 02:28 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Akzo Nobel N.V. Hold
Unternehmen:
Akzo Nobel N.V.
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
77,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
Hold
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Chris Counihan
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse