01.03.2019 12:21:57

Allianz overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Allianz SE nach einem Medienbericht über ein mögliches gemeinsames Gebot mit Generali und Liberty für das Versicherungsgeschäft der spanischen BBVA auf "Overweight" belassen. Das Kursziel lautet weiterhin 222 Euro. Die Struktur des Deals sehe eine Joint-Venture-Vereinbarung vor, was positiv sei, weil dadurch die Interessen zwischen dem Versicherer und der Bank verknüpft würden, schrieb Analyst Michael Huttner in einer am Freitag vorliegenden Studie. Auch seien solche Deals in Lateinamerika in der Vergangenheit von Erfolg gekrönt gewesen. Und schließlich habe die Allianz auch das Geld zur Finanzierung der Transaktion./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.03.2019 / 08:22 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.03.2019 / 08:23 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Allianz overweight
Unternehmen:
Allianz
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
222,00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
197,28 €
Abst. Kursziel*:
12,53%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
216,45 €
Abst. Kursziel aktuell:
2,56%
Analyst Name::
Michael Huttner
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse