18.03.2019 12:33:01

Allianz overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Allianz SE angesichts eines Medienberichts über Interesse an einer DWS-Übernahme im Falle einer Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank auf "Overweight" mit einem Kursziel von 222 Euro belassen. Potenzielle Zukäufe in der Vermögensverwaltung gehörten zur Strategie des Versicherungskonzerns, schrieb Analyst Michael Huttner in einer am Montag vorliegenden Studie. Sein Fazit sei, dass sich Synergien hinziehen dürften. Auch ein Joint Venture ist für ihn eine Möglichkeit./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.03.2019 / 01:19 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.03.2019 / 01:24 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Allianz overweight
Unternehmen:
Allianz
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
222,00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
200,10 €
Abst. Kursziel*:
10,94%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
197,08 €
Abst. Kursziel aktuell:
12,64%
Analyst Name::
Michael Huttner
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse