31.07.2020 08:17:19

Apple overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Apple nach Quartalszahlen von 425 auf 460 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Technologiekonzern habe mit seinen Kennziffern selbst die optimistischsten Analystenerwartungen noch übertroffen, lobte Analyst Samik Chatterjee in einer am Freitag vorliegenden Studie. Eine sehr hohe Nachfrage nach den Modellen iPhone 11 und iPhone SE habe die teils wochenlangen Verkaufsbeschränkungen wegen der Covid-19-Pandemie komplett kompensiert. Der Experte erhöhte seine Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2020 und 2021./edh/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.07.2020 / 23:17 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.07.2020 / 23:21 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Apple Inc. overweight
Unternehmen:
Apple Inc.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
$ 460,00
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
$ 384,76
Abst. Kursziel*:
19,56%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
$ 444,45
Abst. Kursziel aktuell:
3,50%
Analyst Name::
Samik Chatterjee
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse