08.09.2020 14:15:38

Apple Sell

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Apple auf "Sell" belassen und gibt nach dem jüngsten Aktiensplit ein Kursziel von 80 US-Dollar an. Bislang habe sich die Verkaufsempfehlung vom April angesichts der starken Kurserholung ganz klar nicht ausgezahlt, schrieb Analyst Rod Hall in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Wenn die Anleger aber auf die nackten Zahlen schauen, sollten sie erkennen, dass diese den aktuell höchsten Bewertungsaufschlag gegenüber dem S&P 500 seit 2011 nicht rechtfertigten. Damals habe sich der Marktanteilsgewinn des iPhone erst richtig beschleunigt. Nun aber gehe es darum, das versprochene nachhaltige Wachstum des Dienstleistungsbereichs unter Beweis zu stellen./ag/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.09.2020 / 21:08 / PDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Apple Inc. Sell
Unternehmen:
Apple Inc.
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
$ 80,00
Rating jetzt:
Sell
Kurs*:
$ 120,96
Abst. Kursziel*:
-33,86%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
$ 108,86
Abst. Kursziel aktuell:
-26,51%
Analyst Name::
Rod Hall
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse