13.09.2019 09:42:16

AstraZeneca overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Astrazeneca vor einem europäischen Krebskongress in Barcelona von 8000 auf 8200 Pence angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Für das Medikament Lynparza rechnet Analyst Emmanuel Papadakis in einer am Freitag vorliegenden Studie nun für das Jahr 2022 mit einem doppelt so hohen Spitzenumsatzpotenzial wie der Markt. Angesichts der Kooperation mit dem US-Pharmariesen Merck & Co erhöhte Papadakis zudem seine mittelfristigen Gewinnprognosen (EPS) für den britischen Pharmakonzern./la/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.09.2019 / 02:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.09.2019 / 04:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: AstraZeneca PLC overweight
Unternehmen:
AstraZeneca PLC
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
82,00 £
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
78,00 €
Abst. Kursziel*:
5,13%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
68,30 £
Abst. Kursziel aktuell:
20,06%
Analyst Name::
Emmanuel Papadakis
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse