15.07.2022 10:58:59

Aurubis Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Aurubis vor Quartalszahlen von 94 auf 75 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Resultate des Kupferproduzenten dürften vom geplanten Wartungsstillstand der Hütten in Hamburg und Lünen und dem Rückgang der Metallpreise beeinflusst worden sein, schrieb Analyst Stefan Augustin in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er reduzierte seine Prognosen für die Geschäftsjahr 2022/23 und 2023/24 und begründete dies Zielsenkung außerdem mit dem Anstieg des risikofreien Zinssatzes./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2022 / 08:15 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Aurubis Hold
Unternehmen:
Aurubis
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
75,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
60,62 €
Abst. Kursziel*:
23,72%
Rating update:
Hold
Kurs aktuell:
53,34 €
Abst. Kursziel aktuell:
40,61%
Analyst Name::
Stefan Augustin
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse