25.09.2020 14:37:13

Barclays overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Barclays auf "Overweight" mit einem Kursziel von 160 Pence belassen. Aktien britischer Banken würden wohl weiterhin mit Bewertungsabschlägen gehandelt, schrieb Analyst Raul Sinha in einer am Freitag vorliegenden Studie. Ein Grund dafür sei, dass die Erträge im Heimatgeschäft aus strukturellen Gründen allgemein unter Druck stünden. Sinha verwies auf die Niedrigzinsen, regulatorische Änderungen, die Digitalisierung der Geschäftsabläufe und die nur begrenzten Möglichkeiten, die Kosten zu senken. Barclays dürfte gleichwohl recht robuste Erträge erwirtschaften, zudem sollte sich auch das Kernkapital als belastbar erweisen./la/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.09.2020 / 22:22 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.09.2020 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Barclays plc overweight
Unternehmen:
Barclays plc
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
1,60 £
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
1,01 €
Abst. Kursziel*:
58,42%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
1,04 £
Abst. Kursziel aktuell:
53,43%
Analyst Name::
Raul Sinha
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse