26.06.2020 12:37:51

BASF Neutral

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für BASF nach dem Vergleich von Bayer in mehreren US-Rechtsstreitigkeiten auf "Neutral" mit einem Kursziel von 47 Euro belassen. Die Zahlungen, die den auch von BASF vertriebenen Unkrautvernichter Dicamba betreffen, seien geringer als von UBS-Experten erwartet, schrieb Analyst Andrew Stott in einer am Freitag vorliegenden Studie. Ein großes Bewertungsrisiko sei damit auch für BASF vom Tisch. Das Agrargeschäft sei für die Ludwigshafener eine tragende Säule in einem schwierigen Wirtschaftsumfeld./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.06.2020 / 06:46 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.06.2020 / 06:46 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: BASF Neutral
Unternehmen:
BASF
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
47,00 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
50,09 €
Abst. Kursziel*:
-6,17%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
51,01 €
Abst. Kursziel aktuell:
-7,86%
Analyst Name::
Andrew Stott
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse