07.08.2020 20:08:19

BAT overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für British American Tobacco nach Zahlen zum ersten Halbjahr von 4250 auf 3500 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Sie habe einen Abschlag zur zehnjährigen Durchschnittsbewertung vorgenommen, um unter anderem der größeren Unsicherheit wegen steigender regulatorischer Risiken in den USA Rechnung zu tragen, schrieb Analystin Celine Pannuti in einer am Freitag vorliegenden Studie zu den Aktien des Tabakkonzerns. Die Expertin verwies zum Beispiel auf ein mögliches Verbot zum Verkauf von Menthol-Zigaretten./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.08.2020 / 18:15 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.08.2020 / 18:16 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: BAT PLC (British American Tobacco) overweight
Unternehmen:
BAT PLC (British American Tobacco)
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
35,00 £
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
24,97 £
Abst. Kursziel*:
40,14%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
28,20 £
Abst. Kursziel aktuell:
24,11%
Analyst Name::
Celine Pannuti
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse