17.01.2020 12:42:56

Beiersdorf Halten

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für Beiersdorf nach vorläufigen Umsatzzahlen auf "Halten" mit einem Kursziel von 99 Euro belassen. Als bedenklich erachtete Analyst Thorsten Strauß in einer am Freitag vorliegenden Studie, dass sich das Wachstum im Schlussquartal 2019 abgeschwächt habe. Die sei vor allem der Schwäche des Klebstoffgeschäfts tesa geschuldet. Immerhin aber habe der Hamburger Konsumgüterhersteller den Düsseldorfer Kontrahenten Henkel übertroffen./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.01.2020 / 12:17 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.01.2020 / 12:24 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Beiersdorf AG Halten
Unternehmen:
Beiersdorf AG
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
99,00 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
106,45 €
Abst. Kursziel*:
-7,00%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
105,75 €
Abst. Kursziel aktuell:
-6,38%
Analyst Name::
Thorsten Strauß
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Beiersdorf AGmehr Analysen

30.01.20 Beiersdorf overweight Barclays Capital
20.01.20 Beiersdorf Sell Goldman Sachs Group Inc.
17.01.20 Beiersdorf Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.01.20 Beiersdorf kaufen DZ BANK
16.01.20 Beiersdorf Hold Warburg Research

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Beiersdorf AG 105,75 0,05% Beiersdorf AG

Aktuelle Aktienanalysen

14.02.20 STRABAG kaufen Raiffeisen Centrobank AG
13.02.20 Rosenbauer kaufen Baader Bank
13.02.20 OMV buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.02.20 BP Outperform Bernstein Research
13.02.20 zooplus Sell Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.02.20 Fraport Underweight JP Morgan Chase & Co.
13.02.20 Rheinmetall buy Goldman Sachs Group Inc.
13.02.20 Deutsche Telekom Underperform Jefferies & Company Inc.
13.02.20 Telefonica Deutschland Sell Goldman Sachs Group Inc.
13.02.20 HeidelbergCement Underweight Barclays Capital
13.02.20 Fresenius buy Warburg Research
13.02.20 Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie buy Warburg Research
13.02.20 HHLA Hold Warburg Research
13.02.20 METRO (St Underperform Bernstein Research
13.02.20 Schneider Electric Outperform RBC Capital Markets
13.02.20 Barclays buy UBS AG
13.02.20 Air France-KLM Outperform Bernstein Research
13.02.20 International Consolidated Airlines Outperform Bernstein Research
13.02.20 Lufthansa Outperform Bernstein Research
13.02.20 Iberdrola SA Equal-Weight Morgan Stanley
13.02.20 Enel overweight Morgan Stanley
13.02.20 EON neutral Morgan Stanley
13.02.20 RWE overweight Morgan Stanley
13.02.20 Credit Suisse (CS buy Kepler Cheuvreux
13.02.20 Nestlé buy Kepler Cheuvreux
13.02.20 Bilfinger Hold Kepler Cheuvreux
13.02.20 Airbus buy Kepler Cheuvreux
13.02.20 thyssenkrupp buy Kepler Cheuvreux
13.02.20 RIB Software Hold Kepler Cheuvreux
13.02.20 Credit Suisse (CS buy UBS AG
13.02.20 Commerzbank Neutral UBS AG
13.02.20 Credit Suisse (CS Neutral JP Morgan Chase & Co.
13.02.20 Commerzbank Sector Perform RBC Capital Markets
13.02.20 Nestlé overweight JP Morgan Chase & Co.
13.02.20 Zurich Insurance overweight JP Morgan Chase & Co.
13.02.20 AIXTRON Hold Warburg Research
13.02.20 Kering buy Kepler Cheuvreux
13.02.20 Orange Neutral Goldman Sachs Group Inc.
13.02.20 Barclays Neutral Goldman Sachs Group Inc.
13.02.20 Credit Suisse (CS buy Goldman Sachs Group Inc.
13.02.20 Commerzbank Neutral JP Morgan Chase & Co.
13.02.20 Nestlé buy Goldman Sachs Group Inc.
13.02.20 Akzo Nobel Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
13.02.20 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton buy Kepler Cheuvreux
13.02.20 Air Liquide Outperform Bernstein Research
13.02.20 Continental Neutral UBS AG
13.02.20 BP buy Jefferies & Company Inc.
13.02.20 DWS Group GmbH & Hold Jefferies & Company Inc.
13.02.20 Takeawaycom Outperform RBC Capital Markets
13.02.20 Nestlé overweight Barclays Capital