29.05.2020 12:32:57

Bertrandt Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Bertrandt nach Zahlen von 30 auf 39 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Sicht auf das kommende Geschäft sei immer noch eingeschränkt, jedoch sei der Ingenieurdienstleister beim Umsatz widerstandsfähiger als befürchtet, schrieb Analyst Marc-Rene Tonn in einer am Freitag vorliegenden Studie. Aufgrund seiner erhöhten Umsatz- und Gewinnprognosen habe er das Kursziel angehoben./ssc/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.05.2020 / 08:15 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Bertrandt AG Hold
Unternehmen:
Bertrandt AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
39,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
35,95 €
Abst. Kursziel*:
8,48%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
33,80 €
Abst. Kursziel aktuell:
15,38%
Analyst Name::
Marc-Rene Tonn
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse