23.05.2022 11:40:28

BMW Outperform

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat BMW auf "Outperform" mit einem Kursziel von 100 Euro belassen. Die Autobauer sollten 2022 ihre Ziele erreichen, da der steigende Auftragsbestand und die Verkaufspreise den Kostendruck durch die Rohstoffpreise, die Zulieferer und die anstehenden Lohnverhandlungen kompensierten, schrieb Analyst Daniel Roeska in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. 2023 dürfte bei gleichbleibenden Bedingungen die Produktion steigen und die Nachfrage sinken. Deshalb ziehe er Premiumhersteller mit einer hohen Profitabilität gegenüber Massenproduzenten vor. Diese Präferenz gelte auch mittelfristig angesichts des wohl nachlassenden Wachstums bei gleichzeitig zunehmendem Wettbewerb./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.05.2022 / 19:24 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.05.2022 / 04:00 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: BMW AG Outperform
Unternehmen:
BMW AG
Analyst:
Bernstein Research
Kursziel:
100,00 €
Rating jetzt:
Outperform
Kurs*:
77,23 €
Abst. Kursziel*:
29,48%
Rating update:
Outperform
Kurs aktuell:
75,17 €
Abst. Kursziel aktuell:
33,03%
Analyst Name::
Daniel Roeska
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse