15.08.2019 15:09:00

Continental Hold

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Continental nach einer Roadshow mit Konzernchef Elmar Degenhart von 137,50 auf 130 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die wichtigste Botschaft sei, dass die derzeitige Margensituation für den Autozulieferer nicht akzeptabel sei, schrieb Analyst Henning Cosman in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Experte schätzt den Kampfgeist von Degenhart, sieht aber keine kurzfristigen Kurstreiber und passte das Kursziel an eine gesunkene Branchenbewertung an./tih/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.08.2019 / 04:30 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.08.2019 / 05:07 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Continental AG Hold
Unternehmen:
Continental AG
Analyst:
HSBC
Kursziel:
130,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
105,20 €
Abst. Kursziel*:
23,57%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
106,96 €
Abst. Kursziel aktuell:
21,54%
Analyst Name::
Henning Cosman
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse