17.09.2020 11:06:22

Delivery Hero buy

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat Delivery Hero auf "Buy" belassen. Die Mitteilung der südkoreanischen Wettbewerbsbehörde KFTC, über Gesetzesänderungen zur Verhinderung eines möglichen Machtmissbrauchs der großen Essenslieferdienste angesichts der Corona-Pandemie nachzudenken, dürfte bei den Anlegern gemischte Gefühle hinterlassen, schrieb Analystin Silvia Cuneo in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Zudem prüfe die KFTC in diesem Zusammenhang immer noch die Übernahme von Woowa durch Delivery Hero - eine Entscheidung dürfte noch im laufenden Jahr fallen./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.09.2020 / 07:58 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Delivery Hero buy
Unternehmen:
Delivery Hero
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
-
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
91,08 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
-
Kurs aktuell:
96,98 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Silvia Cuneo
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Delivery Heromehr Analysen

22.09.20 Delivery Hero buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.09.20 Delivery Hero buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.09.20 Delivery Hero buy Deutsche Bank AG
17.09.20 Delivery Hero buy UBS AG
17.09.20 Delivery Hero overweight Barclays Capital

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!