03.10.2022 07:46:30

Delivery Hero Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Delivery Hero von 71 auf 61 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Freude der Anleger über die zuletzt verbesserte operative Ergebnisentwicklung (Ebitda) der Essenslieferdienste dürfte nicht bis ins kommende Jahr hinein anhalten, schrieb Analyst Marcus Diebel in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Angesichts bereits etlicher Gewinnwarnungen, viel zu hoher Konsensprognosen und weiter steigender Schulden drohten sinkende Schätzungen. Während sich Deliveroo vergleichsweise widerstandsfähig zeigen dürfte und Delivery Hero angesichts des positiven Ergebnispotenzials sein bevorzugter Wert bleibe, sei der Auftragsrückgang bei Just Eat Takeaway am deutlichsten./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.10.2022 / 18:16 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.10.2022 / 00:15 / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Delivery Hero Overweight
Unternehmen:
Delivery Hero
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
61,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
37,37 €
Abst. Kursziel*:
63,23%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
40,00 €
Abst. Kursziel aktuell:
52,50%
Analyst Name::
Marcus Diebel
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse