27.01.2022 13:07:31

Deutsche Bank Buy

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Deutsche Bank nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 13,50 Euro belassen. Die Erträge seien in allen vier operativen Geschäftsfeldern etwas besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Daniele Brupbacher in einer ersten Einschätzung am Donnerstag. Zudem stimmten die neuen Ertrags- und Kostenziele zuversichtlich./bek/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2022 / 07:31 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.01.2022 / 07:31 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Bank AG Buy
Unternehmen:
Deutsche Bank AG
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
13,50 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
12,00 €
Abst. Kursziel*:
12,50%
Rating update:
Buy
Kurs aktuell:
9,45 €
Abst. Kursziel aktuell:
42,86%
Analyst Name::
Daniele Brupbacher
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Deutsche Bank AGmehr Analysen

17.05.22 Deutsche Bank Buy UBS AG
02.05.22 Deutsche Bank Buy Goldman Sachs Group Inc.
29.04.22 Deutsche Bank Buy UBS AG
28.04.22 Deutsche Bank Sector Perform RBC Capital Markets
28.04.22 Deutsche Bank Underperform Credit Suisse Group

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Bank AG 9,45 -1,59% Deutsche Bank AG

Aktuelle Aktienanalysen

18.05.22 WACKER CHEMIE Buy Baader Bank
18.05.22 KWS SAAT Kaufen DZ BANK
18.05.22 Walmart Neutral JP Morgan Chase & Co.
18.05.22 Walmart Outperform Credit Suisse Group
18.05.22 JPMorgan Chase Outperform Credit Suisse Group
18.05.22 Deutsche Telekom Buy Goldman Sachs Group Inc.
18.05.22 Engie Buy UBS AG
18.05.22 HORNBACH Buy Warburg Research
18.05.22 United Internet Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.05.22 Akzo Nobel Buy UBS AG
18.05.22 VERBIO Vereinigte BioEnergie Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.05.22 Grand City Properties Buy UBS AG
18.05.22 Rheinmetall Buy UBS AG
18.05.22 TUI Sell UBS AG
18.05.22 Vodafone Group Buy UBS AG
18.05.22 HeidelbergCement Underweight Barclays Capital
18.05.22 CRH Overweight Barclays Capital
18.05.22 Hapag-Lloyd Sell Warburg Research
18.05.22 Deutsche Euroshop Buy Warburg Research
18.05.22 Vodafone Group Buy Deutsche Bank AG
18.05.22 Vonovia Buy Warburg Research
18.05.22 Ceconomy St. Reduce Baader Bank
18.05.22 Lenzing Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.05.22 EVOTEC Buy Deutsche Bank AG
18.05.22 HomeToGo Buy Deutsche Bank AG
18.05.22 Allianz Buy Deutsche Bank AG
18.05.22 Ryanair Buy Deutsche Bank AG
18.05.22 Engie Buy Deutsche Bank AG
18.05.22 Infineon Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.05.22 KWS SAAT Hold Warburg Research
18.05.22 INDUS Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.05.22 Siemens Energy Buy Goldman Sachs Group Inc.
18.05.22 Dermapharm Buy Jefferies & Company Inc.
18.05.22 ZEAL Network Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.05.22 TUI Underperform Jefferies & Company Inc.
18.05.22 Vodafone Group Overweight Barclays Capital
18.05.22 Hannover Rück Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.05.22 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.05.22 ABB Neutral JP Morgan Chase & Co.