03.12.2019 10:25:29

Deutsche Beteiligungs Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für die Papiere der Deutschen Beteiligungs AG von 38,40 auf 40,10 Euro angehoben. Da die Anteilsscheine es durch ihren zuletzt guten Lauf allerdings bereits erreicht haben, stufte sie Analyst Eggert Kuls in einer am Dienstag vorliegenden Studie von "Buy" auf "Hold" ab. Die in der kommenden Woche erwartete Bilanz werde geprägt sein durch den Verkauf des Glasfaserausrüsters Inexio, der im abgeschlossenen vierten Geschäftsquartal als Gewinn verbucht wurde./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.12.2019 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Beteiligungs AG Hold
Unternehmen:
Deutsche Beteiligungs AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
40,10 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
40,55 €
Abst. Kursziel*:
-1,11%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
40,20 €
Abst. Kursziel aktuell:
-0,25%
Analyst Name::
Eggert Kuls
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Deutsche Beteiligungs AGmehr Analysen

03.12.19 Deutsche Beteiligungs Hold Warburg Research
18.11.19 Deutsche Beteiligungs buy Baader Bank
01.10.19 Deutsche Beteiligungs kaufen Warburg Research
30.09.19 Deutsche Beteiligungs buy Baader Bank
26.09.19 Deutsche Beteiligungs buy Baader Bank

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Aktuelle Aktienanalysen

06.12.19 BP kaufen JP Morgan Chase & Co.
06.12.19 Shell (Royal Dutch Shell) (A kaufen JP Morgan Chase & Co.
06.12.19 AXA Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
06.12.19 Vienna Insurance Kauf Raiffeisen Centrobank AG
06.12.19 Merck Sell Goldman Sachs Group Inc.
06.12.19 Aroundtown SA Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.12.19 Drägerwerk vz Verkaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.12.19 Engie (ex GDF Suez Outperform Bernstein Research
06.12.19 Uniper Neutral JP Morgan Chase & Co.
06.12.19 Orange buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.12.19 PATRIZIA Immobilien buy Warburg Research
06.12.19 METRO (St Halten Independent Research GmbH
06.12.19 Siemens Gamesa Renewable Energy SA buy Goldman Sachs Group Inc.
06.12.19 Siemens Halten Independent Research GmbH
06.12.19 Merck Neutral JP Morgan Chase & Co.
06.12.19 Givaudan Underperform Credit Suisse Group
06.12.19 Swiss Re overweight JP Morgan Chase & Co.
06.12.19 Swiss Re buy Goldman Sachs Group Inc.
06.12.19 Swiss Re kaufen DZ BANK
06.12.19 WACKER CHEMIE Halten Independent Research GmbH
06.12.19 BMW Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.12.19 Novo Nordisk Neutral UBS AG
06.12.19 WACKER CHEMIE buy UBS AG
06.12.19 Swiss Re Sell UBS AG
06.12.19 Swiss Re Sector Perform RBC Capital Markets
06.12.19 Takeawaycom Hold Deutsche Bank AG
06.12.19 MorphoSys buy Deutsche Bank AG
06.12.19 Bertrandt Hold Warburg Research
06.12.19 Deutsche Börse Hold Kepler Cheuvreux
06.12.19 WACKER CHEMIE Reduce Kepler Cheuvreux
06.12.19 Carl Zeiss Meditec Reduce Kepler Cheuvreux
06.12.19 Pets at Home Group Hold HSBC
06.12.19 Carl Zeiss Meditec Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.12.19 Philips overweight Morgan Stanley
06.12.19 Do & buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.12.19 Siemens Healthineers Underweight Morgan Stanley
06.12.19 Fresenius Medical Care Underweight Morgan Stanley
06.12.19 SAFRAN overweight Barclays Capital
06.12.19 MTU Aero Engines overweight Barclays Capital
06.12.19 Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA buy Goldman Sachs Group Inc.
06.12.19 Volkswagen (VW) vz buy Goldman Sachs Group Inc.
06.12.19 Daimler Sell Goldman Sachs Group Inc.
06.12.19 BT Group Sell UBS AG
06.12.19 K+S Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.12.19 Novartis Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
06.12.19 Airbus Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
06.12.19 Novartis Underweight JP Morgan Chase & Co.
06.12.19 WACKER CHEMIE Neutral JP Morgan Chase & Co.
06.12.19 Eni Underweight JP Morgan Chase & Co.
06.12.19 TOTAL overweight JP Morgan Chase & Co.