24.05.2022 10:18:25

Deutsche Euroshop Buy

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat Deutsche Euroshop nach einer Übernahmeofferte auf "Buy" mit einem Kursziel von 24,20 Euro belassen. Das Angebot des Investment-Vehikels Hercules BidCo, hinter dem das Family Office der Unternehmerfamilie Otto und der Finanzinvestor Oaktree stehen, ist laut Analyst Andreas Pläsier keine große Überraschung. Denn die Aktie des auf Einkaufszentren spezialisierten Immobilienkonzerns könne eine attraktive Rendite auf die operative Branchenkennziffer FFO vorweisen, heißt es in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Auf den ersten Blick erschienen die Erfolgsaussichten der Offerte hoch, welche die Bieter an eine Mindestannahmequote von 50 Prozent geknüpft hätten. So halte Alexander Otto bereits rund 20 Prozent an dem Unternehmen./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.05.2022 / 08:15 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Euroshop AG Buy
Unternehmen:
Deutsche Euroshop AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
24,20 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
21,92 €
Abst. Kursziel*:
10,40%
Rating update:
Buy
Kurs aktuell:
22,08 €
Abst. Kursziel aktuell:
9,60%
Analyst Name::
Andreas Pläsier
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse