19.10.2021 16:28:30

Deutsche Euroshop Halten

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - NordLB hat die Einstufung für Deutsche Euroshop auf "Halten" mit einem Kursziel von 19 Euro belassen. Immobilienaktien profitierten vom Anlagenotstand der Investoren und böten eine vergleichsweise attraktive Dividendenrendite, schrieb Analyst Michael Seufert in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Viele Unternehmen können sich dem Experten zufolge sehr günstig refinanzieren. Allerdings seien die mittelfristigen Auswirkungen der Corona-Krise noch ungewiss. Zudem nannte der Fachmann eine Überhitzung des Immobilienmarktes und eine strengere Regulierung von Wohnimmobilien als mögliche Gefahren./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.10.2021 / 13:42 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.10.2021 / 14:35 / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Euroshop AG Halten
Unternehmen:
Deutsche Euroshop AG
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
19,00 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
17,46 €
Abst. Kursziel*:
8,82%
Rating update:
Halten
Kurs aktuell:
14,31 €
Abst. Kursziel aktuell:
32,77%
Analyst Name::
Michael Seufert
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Deutsche Euroshop AGmehr Analysen

16.11.21 Deutsche Euroshop Kaufen DZ BANK
12.11.21 Deutsche Euroshop Hold Deutsche Bank AG
12.11.21 Deutsche Euroshop Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.11.21 Deutsche Euroshop Buy Kepler Cheuvreux
12.11.21 Deutsche Euroshop Buy Warburg Research

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Euroshop AG 14,28 3,40% Deutsche Euroshop AG

Aktuelle Aktienanalysen

15:29 JENOPTIK Buy Kepler Cheuvreux
15:28 Allianz Buy Kepler Cheuvreux
15:28 LEG Immobilien Buy Kepler Cheuvreux
15:27 E.ON Buy Kepler Cheuvreux
14:54 Vantage Towers Hold Kepler Cheuvreux
14:54 Sanofi Overweight JP Morgan Chase & Co.
14:45 Zur Rose Sell UBS AG
14:44 ADLER Buy UBS AG
14:44 Telefonica Deutschland Buy UBS AG
14:43 Vodafone Group Buy UBS AG
14:42 Deutsche Telekom Buy UBS AG
14:37 HeidelbergCement Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14:27 LEG Immobilien Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14:23 RWE Buy Jefferies & Company Inc.
12:36 Volkswagen Market-Perform Bernstein Research
12:30 LEG Immobilien Overweight JP Morgan Chase & Co.
12:29 Salzgitter Buy Baader Bank
11:39 Schneider Electric Outperform Credit Suisse Group
11:37 Instone Real Estate Group Outperform Credit Suisse Group
11:34 Fresenius Medical Care Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11:29 thyssenkrupp Outperform Credit Suisse Group
11:29 easyJet Outperform Bernstein Research
11:18 Erste Group Bank kaufen Deutsche Bank AG
11:12 Schneider Electric Overweight JP Morgan Chase & Co.
10:54 Knorr-Bremse Sell Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10:53 INDUS Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10:53 VERBIO Vereinigte BioEnergie Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10:41 LEG Immobilien Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:22 easyJet Buy Deutsche Bank AG
10:21 Inditex Sell Deutsche Bank AG
10:09 Schneider Electric Hold Deutsche Bank AG
10:08 JENOPTIK Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10:05 Hennes & Mauritz AB Overweight Barclays Capital
10:05 easyJet Equal Weight Barclays Capital
10:04 Henkel vz. Market-Perform Bernstein Research
10:04 Schneider Electric Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:03 UBS Buy Deutsche Bank AG
10:01 Philips Hold Deutsche Bank AG
10:01 EVOTEC Hold Deutsche Bank AG
10:00 Fresenius Medical Care Hold Deutsche Bank AG
09:59 Fresenius Hold Deutsche Bank AG
09:58 Salesforce Buy Jefferies & Company Inc.
09:57 Fresenius Medical Care Hold Jefferies & Company Inc.
09:56 LEG Immobilien Buy Goldman Sachs Group Inc.
09:53 NEL ASA Equal-weight Morgan Stanley
09:16 Kone Buy Jefferies & Company Inc.
09:10 Koenig & Bauer Buy Warburg Research
09:09 Vantage Towers Neutral JP Morgan Chase & Co.
09:08 Telefonica Underweight JP Morgan Chase & Co.
09:08 JCDecaux Overweight JP Morgan Chase & Co.