13.03.2018 15:14:36

Deutsche Post buy

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für Deutsche Post nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 44 Euro belassen. Eine geänderte Bilanzierung des Logistikkonzerns ändere nichts an seiner Bewertung der Aktie, schrieb Analyst Ed Steele in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Positiv sei, dass die Deutsche Post die Margen aus eigener Kraft steigern könne und stark im Wachstumssegment E-Commerce aktiv sei./bek/gl

Datum der Analyse: 12.03.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Post AG buy
Unternehmen:
Deutsche Post AG
Analyst:
Citigroup Corp.
Kursziel:
44,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
36,70 €
Abst. Kursziel*:
19,89%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
31,50 €
Abst. Kursziel aktuell:
39,68%
Analyst Name::
Ed Steele
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Deutsche Post AGmehr Analysen

24.09.18 Deutsche Post market-perform Bernstein Research
19.09.18 Deutsche Post buy Baader Bank
17.09.18 Deutsche Post market-perform Bernstein Research
14.09.18 Deutsche Post buy Baader Bank
14.09.18 Deutsche Post overweight Barclays Capital

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Post AG 31,50 0,16% Deutsche Post AG

Aktuelle Aktienanalysen

25.09.18 Roche overweight JP Morgan Chase & Co.
25.09.18 International Consolidated Airlines Outperform Bernstein Research
25.09.18 AstraZeneca overweight JP Morgan Chase & Co.
25.09.18 TOTAL Sector Perform RBC Capital Markets
25.09.18 Orange overweight JP Morgan Chase & Co.
25.09.18 BMW market-perform Bernstein Research
25.09.18 Digi International Buy Dougherty & Company LLC
25.09.18 Glencore overweight Morgan Stanley
25.09.18 Siemens buy UBS AG
25.09.18 K+S Hold Commerzbank AG
25.09.18 Oi Underweight Barclays Capital
25.09.18 QUALCOMM Buy Canaccord Adams
25.09.18 Société Générale (Societe Generale) buy UBS AG
25.09.18 Wirecard buy Commerzbank AG
25.09.18 AstraZeneca Neutral UBS AG
25.09.18 Volkswagen (VW) vz overweight Barclays Capital
25.09.18 BMW overweight Barclays Capital
25.09.18 Novartis Neutral UBS AG
25.09.18 Yara International ASA Reduce Kepler Cheuvreux
25.09.18 London Stock Exchange (LSE) Neutral UBS AG
25.09.18 Deutsche Börse buy UBS AG
25.09.18 Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA) buy UBS AG
25.09.18 Continental buy UBS AG
25.09.18 Evonik Hold Kepler Cheuvreux
25.09.18 BMW neutral UBS AG
25.09.18 Vinci Outperform Credit Suisse Group
25.09.18 UNIQA Insurance accumulate Erste Group Bank
25.09.18 Vienna Insurance accumulate Erste Group Bank
25.09.18 BMW neutral JP Morgan Chase & Co.
25.09.18 Canopy Growth Buy The Benchmark Company
25.09.18 Universal Display Outperform Oppenheimer & Co. Inc.
25.09.18 Pandora Media Hold Needham & Company, LLC
25.09.18 Methanex Buy Monness, Crespi, Hardt & Co.
25.09.18 Bel Fus b Buy Needham & Company, LLC
25.09.18 Balchem Buy H.C. Wainwright & Co.
25.09.18 Helmerich & Payne Buy B. Riley FBR
25.09.18 Workiv a Outperform Robert W. Baird & Co. Incorporated
25.09.18 The Wendys Buy BTIG Research
25.09.18 GERRY WEBER verkaufen Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.09.18 Symrise Neutral UBS AG
25.09.18 Telefonica Neutral Goldman Sachs Group Inc.
25.09.18 Allianz overweight JP Morgan Chase & Co.
25.09.18 BASF buy Société Générale Group S.A. (SG)
25.09.18 Siemens Healthineers market-perform Bernstein Research
25.09.18 Philips Outperform Bernstein Research
25.09.18 International Consolidated Airlines Outperform Bernstein Research
25.09.18 Schaeffler kaufen DZ BANK
25.09.18 Grand City Properties Neutral Goldman Sachs Group Inc.
25.09.18 Grammer Hold Baader Bank
25.09.18 Infineon buy Goldman Sachs Group Inc.