15.04.2019 11:13:35

Deutsche Post buy

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Deutsche Post auf "Buy" mit einem Kursziel von 32 Euro belassen. Diverse Indikatoren signalisierten - nicht gerade überraschend - ein derzeit herausforderndes Umfeld in puncto Luft- und Seefracht, schrieb Analyst Sebastian Vogel in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Vor diesem Hintergrund ziehe er Aktien von Logistikunternehmen vor, die möglichst breit aufgestellt seien wie die Deutsche-Post-Tochter DHL./edh/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.04.2019 / 08:58 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Post AG buy
Unternehmen:
Deutsche Post AG
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
32,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
30,40 €
Abst. Kursziel*:
5,28%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
27,83 €
Abst. Kursziel aktuell:
15,00%
Analyst Name::
Sebastian Vogel
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Deutsche Post AGmehr Analysen

11.06.19 Deutsche Post overweight Barclays Capital
20.05.19 Deutsche Post buy HSBC
17.05.19 Deutsche Post market-perform Bernstein Research
16.05.19 Deutsche Post buy Warburg Research
16.05.19 Deutsche Post Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Post AG 27,83 1,85% Deutsche Post AG

Aktuelle Aktienanalysen

18.06.19 Deutsche Wohnen overweight JP Morgan Chase & Co.
18.06.19 Deutsche Wohnen Neutral Goldman Sachs Group Inc.
18.06.19 Bank of America Outperform BMO Capital Markets
18.06.19 Do & buy Raiffeisen Centrobank AG
18.06.19 Facebook Outperform RBC Capital Markets
18.06.19 Facebook overweight JP Morgan Chase & Co.
18.06.19 Salzgitter Halten DZ BANK
18.06.19 REGENXBIO Buy Chardan Capital Markets
18.06.19 Lufthansa Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.06.19 Merck market-perform Bernstein Research
18.06.19 Siltronic Neutral Credit Suisse Group
18.06.19 Telefonica Deutschland Halten DZ BANK
18.06.19 Southwest Gas Buy Williams Capital
18.06.19 bluebird bio Buy Maxim Group
18.06.19 Snap Buy BTIG Research
18.06.19 InterContinental Hotels Group Underweight Barclays Capital
18.06.19 CNH Industrial Hold Deutsche Bank AG
18.06.19 United Internet kaufen Independent Research GmbH
18.06.19 BBVA Outperform RBC Capital Markets
18.06.19 Santander Outperform RBC Capital Markets
18.06.19 Kornit-Digital Buy Needham & Company, LLC
18.06.19 Twili a Buy Needham & Company, LLC
18.06.19 RingCentra a Buy Needham & Company, LLC
18.06.19 Oracle Neutral JP Morgan Chase & Co.
18.06.19 JUST EAT Underweight JP Morgan Chase & Co.
18.06.19 Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M) Underweight JP Morgan Chase & Co.
18.06.19 Bank of New York Mellon Hold Deutsche Bank AG
18.06.19 Charles Schwab Hold Deutsche Bank AG
18.06.19 Northern Trust Hold Deutsche Bank AG
18.06.19 Enel overweight JP Morgan Chase & Co.
18.06.19 Allianz Halten Independent Research GmbH
18.06.19 S&T buy Warburg Research
18.06.19 BAT buy Deutsche Bank AG
18.06.19 FUCHS PETROLUB verkaufen Credit Suisse Group
18.06.19 1&1 Drillisch kaufen Independent Research GmbH
18.06.19 Daimler buy Deutsche Bank AG
18.06.19 Lufthansa Hold Deutsche Bank AG
18.06.19 Novo Nordisk buy UBS AG
18.06.19 WACKER CHEMIE buy UBS AG
18.06.19 Infineon buy UBS AG
18.06.19 Enel buy Kepler Cheuvreux
18.06.19 Merck Equal-Weight Morgan Stanley
18.06.19 Siltronic Hold Kepler Cheuvreux
18.06.19 BAUER Hold Kepler Cheuvreux
18.06.19 Scout24 overweight JP Morgan Chase & Co.
18.06.19 Schaeffler Hold Warburg Research
18.06.19 Bechtle buy Warburg Research
18.06.19 Infineon Hold Warburg Research
18.06.19 Volkswagen (VW) vz Halten Independent Research GmbH
18.06.19 Lions Gate Entertainment b In-line Imperial Capital