03.06.2020 20:31:32

Deutsche Post Conviction Buy List

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Deutsche Post von 42 auf 40 Euro gesenkt, die Aktie aber auf der "Conviction Buy List" belassen. Analyst Matija Gergolet reduzierte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie seine Schätzungen für das operative Ergebnis (Ebit) bis 2022 um durchschnittlich ein Prozent, hauptsächlich aufgrund eines schwächeren Marktumfelds im Speditionsgeschäft (Global Forwarding). Die Deutsche Post sei aber robust und gut positioniert und könne stärker aus der Coronakrise hervorgehen, glaubt der Experte./ajx/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.06.2020 / 18:50 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Post AG Conviction Buy List
Unternehmen:
Deutsche Post AG
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
40,00 €
Rating jetzt:
Conviction Buy List
Kurs*:
30,30 €
Abst. Kursziel*:
32,01%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
33,89 €
Abst. Kursziel aktuell:
18,03%
Analyst Name::
Matija Gergolet
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse