20.01.2022 13:11:06

Deutsche Post Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Morgan Stanley hat das Kursziel für Deutsche Post von 73 auf 75 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Aktienkurse von Transportunternehmen seien im bisherigen Jahresverlauf gesunken, was wohl der Sorge über bereits erreichte Ergebnisspitzen, höherer Renditen und der Branchenrotation geschuldet sein dürfte, schrieb Analystin Carolina Dores in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zu europäischen Transportunternehmen. Die Berichtssaison für das Schlussquartal 2021 könnte indes ein Kurstreiber sein und zudem rechnet sie damit, dass auch der Auftakt 2022 gut verlaufen ist. Der Konsens dürfte seine Gewinnerwartung anheben. Das größte Aufwärtspotenzial habe die Post-Aktie./ck/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.01.2022 / 00:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.01.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Post AG Overweight
Unternehmen:
Deutsche Post AG
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
75,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
53,78 €
Abst. Kursziel*:
39,46%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
38,15 €
Abst. Kursziel aktuell:
96,59%
Analyst Name::
Carolina Dores
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse