14.05.2021 07:28:06

Deutsche Telekom Conviction Buy List

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktien der Deutschen Telekom mit einem Kursziel von 23 Euro auf der "Conviction Buy List" belassen. Die Kapitalmarkttage am 20. und 21. Mai dürften den Weg weisen, wie der Telekomkonzern höhere Ausschüttungen ermöglichen wolle, schrieb Analyst Andrew Lee in einer am Freitag vorliegenden Studie. Lee hält zudem einen starken mittelfristigen Wachstumsausblick für das Deutschland-Geschäft für sehr wahrscheinlich./ck/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.05.2021 / 21:26 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Telekom AG Conviction Buy List
Unternehmen:
Deutsche Telekom AG
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
23,00 €
Rating jetzt:
Conviction Buy List
Kurs*:
16,67 €
Abst. Kursziel*:
37,99%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
17,83 €
Abst. Kursziel aktuell:
29,01%
Analyst Name::
Andrew Lee
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Deutsche Telekom AGmehr Analysen

10.06.21 Deutsche Telekom buy Jefferies & Company Inc.
27.05.21 Deutsche Telekom overweight Barclays Capital
25.05.21 Deutsche Telekom buy Kepler Cheuvreux
25.05.21 Deutsche Telekom buy Jefferies & Company Inc.
24.05.21 Deutsche Telekom buy UBS AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Telekom AG 17,83 1,49% Deutsche Telekom AG

Aktuelle Aktienanalysen

17:35 Fraport Neutral Goldman Sachs Group Inc.
15:21 HelloFresh buy Kepler Cheuvreux
15:20 EON buy Kepler Cheuvreux
15:19 easyJet Reduce Kepler Cheuvreux
12:50 Knorr-Bremse Hold Deutsche Bank AG
12:49 KION GROUP Hold Deutsche Bank AG
12:31 WACKER CHEMIE kaufen DZ BANK
12:29 K+S Hold Deutsche Bank AG
12:20 GEA Hold Deutsche Bank AG
12:16 Brenntag Hold Deutsche Bank AG
12:14 Siemens buy Jefferies & Company Inc.
12:13 Ceconomy St Hold Warburg Research
12:12 Henkel vz buy Jefferies & Company Inc.
12:06 Vodafone Group Outperform Credit Suisse Group
11:18 thyssenkrupp buy Deutsche Bank AG
11:15 EON Neutral UBS AG
11:13 Carl Zeiss Meditec buy Deutsche Bank AG
11:12 HSBC Neutral UBS AG
11:11 Rio Tinto Sell UBS AG
11:09 Lufthansa Sell UBS AG
11:09 Santander buy UBS AG
10:23 Covestro overweight Morgan Stanley
10:02 Bayer buy Deutsche Bank AG
10:01 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev overweight Barclays Capital
09:56 GlaxoSmithKline Underweight Barclays Capital
09:49 K+S add Baader Bank
08:47 Henkel vz Hold Deutsche Bank AG
08:13 Siemens overweight JP Morgan Chase & Co.
07:34 ASML NV overweight Barclays Capital
07:26 Befesa buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:25 Air Liquide overweight JP Morgan Chase & Co.
07:04 HelloFresh buy Jefferies & Company Inc.
18.06.21 Worldline SA Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
18.06.21 Brenntag Hold Jefferies & Company Inc.
18.06.21 Deutsche Börse Sector Perform RBC Capital Markets
18.06.21 HSBC buy Goldman Sachs Group Inc.
18.06.21 MTU Aero Engines Neutral JP Morgan Chase & Co.
18.06.21 SAFRAN overweight JP Morgan Chase & Co.
18.06.21 RATIONAL Underperform RBC Capital Markets
18.06.21 Nike Outperform Credit Suisse Group
18.06.21 Vantage Towers buy Goldman Sachs Group Inc.
18.06.21 Diageo Hold Kepler Cheuvreux
18.06.21 Varta Halten DZ BANK
18.06.21 Südzucker buy Warburg Research
18.06.21 Heidelberger Druckmaschinen buy Warburg Research
18.06.21 Brenntag Hold Warburg Research
18.06.21 BHP Group Neutral UBS AG
18.06.21 FedEx Outperform Credit Suisse Group
18.06.21 Vodafone Group buy UBS AG
18.06.21 Orsted buy UBS AG